Freitag, 28 Juni 2013 14:40

Badewannenrennen im Freizeitbad Geesthacht

Welches Team qualifiziert sich für das Finale in Berlin?

 

Badewannenrennen

Trockenübung: Emily und Mascha und Emily und Greta. Fotos: Stadtwerke Geesthacht/hfr/bearbeitet: T. Bartel

 

Geesthacht (tba). Im Freizeitbad Geesthacht findet am 7. Juli die Qualifikation zur ersten Deutschen Meisterschaft im Badewannenrennen statt. Es wird kräftig um die Wette gepaddelt: Das schnellste Team gewinnt! Kapitän und Matrose fahren im September nach Berlin zur ersten Deutschen Meisterschaft im Badewannenrennen.

Im Freizeitbad Geesthacht findet am 7. Juli 2013 ab 14.00 Uhr das Qualifikationsrennen zur 1. Deutschen Meisterschaft im Badewannenrennen statt. In einer Badewanne paddeln Badewannen-Kapitän und Matrose gemeinsam im Nichtschwimmerbecken mit dem Gegnerteam um die Wette. Am Ende des Tages gewinnt das schnellste Team und die Sieger erwartet jeweils ein ipod Nano. Darüber hinaus qualifiziert sich das Gewinnerteam für das große Finale im September im Tropical Island bei Berlin. Dort darf das Siegerteam ein Bad in einer Badewanne mit 1.500 Euro nehmen und das Geld mit nach Hause bringen. Alle kostümierten Besucher, die am Rennen teilnehmen, erhalten freien Eintritt. Dazu wird das beste Kostüm mit einem Extrapreis belohnt.

„Mitmachen kann jeder, der schwimmen kann. Es ist für alles gesorgt und die Teilnehmer brauchen nichts mitzubringen. „Es erwartet alle ein Familientag mit viel Spaß und Abwechslung “, sagt Sabrina Lüdemann, Marketingleiterin der Stadtwerke Geesthacht GmbH und ergänzt:„ Die Teilnahme ist kostenlos, es wird lediglich das übliche Eintrittsgeld gezahlt. Ein Tipp: Wer sich kostümiert, bekommt sogar freien Eintritt.“

Auch Spontanentschlossene sind herzlich willkommen mitzumachen. Für alle, die sich nicht dem Wettbewerb stellen möchten, gibt es ein aktionsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt.

Anmeldungen unter www.freizeitbad-geesthacht.de oder über Anmeldeformulare im Freizeitbad Geesthacht und im Kundenzentrum der Stadtwerke Geesthacht,   Schillerstr. 9. Weitere Informationen und Details unter www.freizeitbad-geesthacht.de und www.badewannenrennen-meisterschaft.de

Letzte Änderung am Freitag, 05 Juli 2013 17:37
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.