Donnerstag, 04 Juli 2013 13:24

Stadtbücherei sucht Vorlesepaten

 

Vorlesen Rolf Kühnast pixelio.de

Vorlesen macht Spaß. Foto Rolf Kühnast / pixelio.de

 

Geesthacht (tba). Bereits seit sieben Jahren bringen ehrenamtliche VorleserInnen regelmäßig in der Stadtbücherei Geesthacht Kinderaugen mit fantasievollen Geschichten zum Leuchten. Die Lesefreu(n)de, des  Vorleseclub der Stadtbücherei, findet zweiwöchentlich dienstags von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr statt und richtet sich an Kinder ab fünf Jahren, die bereits alleine zuhören können.

Jeweils zwei Vorlesepaten lesen gemeinsam eine oder mehrere Geschichten vor, schauen sich mit den Kindern Bilderbücher an und kommen mit ihnen ins Gespräch. Treffpunkt ist der Mehrzweckraum in der Stadtbücherei Geesthacht.

Jetzt sucht die Stadtbücherei neue Vorlesepaten zur Verstärkung des Lesefreu(n)de-Teams. „Wir suchen Menschen zwischen 15 und 99 Jahren die Freude am Umgang mit Kindern und Spaß am Vorlesen haben“, sagt Verena Timpe, Leiterin der Kinder- und Jugendbuchabteilung.

Wer Lust hat ein oder zwei Mal im Halbjahr für Kinder vorzulesen meldet sich bitte in der Stadtbücherei Geesthacht bei Verena Timpe unter der Telefonnummer 04152 / 84 69 614 oder per E-Mail:  verena.timpe@geesthacht.de

Letzte Änderung am Donnerstag, 11 Juli 2013 14:42
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.