Montag, 15 Juli 2013 13:01

DSV A. Jugend 1.Testspiel gegen VFB Lübeck Regionalliga

Ein Test im Sinne der Freundschaft

 

DSV Kader

Das Team des DSV 1. A. Jugend. Foto: hfr

 

Geesthacht (LOZ/tba). Gut gespielt und doch verloren: Kampfgeist und Moral der Düneberger 1. A Jugend wurden bei der 1:5 (1:3)-Niederlage gegen den Regionalligisten des VFB Lübecks U17 nicht belohnt.

Nicht der Favorit aus Lübeck, sondern die Schützlinge von Co-Trainer Patrick Scharnberg machten zunächst Druck und hatten bereits in der zweiten Minute durch einen Drehschuss die erste Möglichkeit. Wenn der DSV auf Offensive umschaltete, dann strömten sie gleich mit mehreren schnellen Spielern nach vorne, die gleich mehrere Lübecker hinter sich ließen, jedoch das Ziel knapp verfehlten.

Düneberg spielte gut mit, machte aber viele Fehler im Spielaufbau in der 2. Halbzeit. Hier machte sich das Fehlen einiger Stammspieler bemerkbar, die verletzt oder im Urlaub waren. Auch ließ die Kraft der Hausherren nach, so dass der VFB Lübeck nun voll aufdrehen konnte.

Es war ein besonders faires Spiel und die zahlreichen Zuschauer sahen besonders in der 1. Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe. Hier ist eine Freundschaft mit Zukunft zweier Mannschaften entstanden.

Letzte Änderung am Montag, 22 Juli 2013 17:32
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.