Freitag, 09 August 2013 12:34

Jugendliche erkunden soziale Einrichtungen und deren Angebotsvielfalt

 

Flagge IR mit Logos

Foto: Stadt Geesthacht/hfr

 

Geesthacht (LOZ). Traditionell richtet auch in diesem Jahr wieder das Team der Schulsozialarbeit Geesthacht die Inforallye aus. Am 19. und 26. August 2013 machen sich Schüler/innen der 8. Klassen auf den Weg, soziale Einrichtungen in Geesthacht kennen zu lernen. Ziel der beiden Rallyetage ist es, den Schüler/innen diese  Einrichtungen näher zu bringen, um sie in schwierigen Lebenslagen gezielt selbstständig aufsuchen zu können. Anhand von lebensnahen Fallbeispielen aus der alltäglichen Praxis der teilnehmenden Institutionen, werden die Schüler/innen in Kleingruppen jeweils verschiedene Einrichtungen und Beratungsstellen aufsuchen. In anschließenden, schulinternen Expertenrunden arbeiten die Schüler/innen gemeinsam an ihren Präsentationserstellungen für die Abschlussveranstaltung.

Neun kooperierende Institutionen werden die Veranstaltung in diesem Jahr wieder tatkräftig unterstützen: die Polizei, der Weiße Ring, die Schuldnerberatung, der Allgemeine Soziale Dienst, die Erziehungsberatungsstelle, KIBIS, die Alkohol- und Drogenberatung, pro familia und das Jugendzentrum „Alter Bahnhof.“

 Das Team der Schulsozialarbeit Geesthacht freut sich über die Teilnahme von circa 200 Schüler/innen der Alfred-Nobel-Schule, der Bertha-von-Suttner-Schule, des Förderzentrums und erstmals der Hachede-Schule. Als gelebte Kooperation zwischen Schule und Jugendhilfe fördert der Kreis Herzogtum Lauenburg die Inforallye.

Letzte Änderung am Freitag, 16 August 2013 13:42
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.