Dienstag, 20 August 2013 12:48

"Kryptoparty" - Sicherheit vs Freiheit: Datenschutz - leicht gemacht

 

Datenschutz by Rainer Sturm pixelio.de

Schutz vor Datenklau. Foto Rainer Sturm / pixelio.de



Geesthacht (LOZ/tba). Am Montag, den 26. August findet von 19.30 Uhr bis 22 Uhr im Oberstadt-Treff (Raum 3), Dialogweg 1 in 21502 Geesthacht eine Informationsveranstaltung zum Thema Datenschutz (Kryptoparty) der Piratenpartei statt. „PRISM, Tempora, BDA, Videoüberwachung, XKeyScore, Safe Habour, Fluggastdatenaustausch, RFDI Chip, INECT, Rasterfahndung, Briefgeheimnis, Echelon; wer behält da noch den Überblick?“ fragen die Piraten.

„Wir wollen Licht ins Dunkel bringen und neben aktuell aufgedeckten Aktivitäten der ausländischen Geheimdienste nicht vergessen wie die Bürgerrechte in Deutschland, ins besondere nach 11/9, kontinuierlich beschnitten wurden und werden, sagt der Direktkandidat der Partei für den Wahlkreis 10 Karsten Kiehn und weiter, „Wie man selber seine Daten aktiv schützen kann wollen wir an Hand der Email-Verschlüsselung zeigen. Als fachlich versierten Vertreter haben wir dafür Oliver Grube, Listenplatz 2 in Schleswig-Holstein und IT-Sicherheitsexperte, zu Gast.“

Wer seinen eigenen Computer oder Laptop mitbringt, kann zusammen mit den anwesenden Experten entsprechende Software installieren und einrichten. Vor Ort gibt es zudem die Möglichkeit, freie Software mitzunehmen, damit man sie Zuhause direkt ausprobieren und nutzen kann.

"Geheimdienstprogramme wie PRISM, Tempora und XKeyScore machen sehr deutlich, dass der Ruf der Piraten nach Wahrung der Bürgerrechte notwendig und wichtig ist, mehr denn je", kommentiert Karsten Kiehn; der die Veranstaltung leiten wird. Die für den 26. August. geplante Veranstaltung in Geesthacht ist eine von vielen bundesweit stattfindenden Veranstaltungen der Piraten

Letzte Änderung am Dienstag, 27 August 2013 17:29
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.