Samstag, 24 August 2013 17:24

Die AOK NORDWEST – „immer ein Gewinn“

 

hfr aok gewinnübergabe kw 34-13

Martina Wilke gratuliert den Gewinnern (v.l). AOK-Kundenberaterin Martina Wilke, Ute Uwiks, Kerstin Wiegel, Nicole Krause und Silvia Scarciglia-Poggenhorn. Foto: hfr

 

Geesthacht (LOZ/wre). Sonnenschein beim Schaufenster Geesthacht, Petrus hatte doch ein Einsehen. Die Verbrauchermesse lockte zahlreiche Besucher an das Elbufer und ein Besuch hat sich in jedem Fall gelohnt.

Einen Preis beim „scan & win“ am Stand der AOK NordWest zu bekommen, war nicht schwer. Jeder der den Barcode von der Gewinnkarte scannen ließ, bekam einen Gewinn. Tolle Preise, wie eine Picknicktasche, Isolierbecher und Zahnpflege-Reisesets kann man immer im Sommer gebrauchen. Damit nicht genug, dachte sich AOK-Niederlassungsleiter Jens Bojens aus Ahrensburg und verloste unter allen Teilnehmern noch vier Hauptpreise von der Ostseetherme in Scharbeutz. Je zweimal gab es einen „Traumkorb für zwei“, der beinhaltet unter anderem den freien Eintritt in die Therme und einen eigenen Strandkorb, sowie einen Gutschein „Happy Familiy“, der den Eintritt und Verpflegung von zwei Erwachsenen und zwei Kindern beinhaltet, zu gewinnen.

Am 21. August 2013 überreichte AOK-Kundenberaterin Martina Wilke im Kundencenter in Geesthacht die Preise an die glücklichen Gewinner. Über den „Traumkorb für zwei“ freuten sich Kerstin Wiegel (45) aus Geesthacht und Tim Uwiks (23) aus Kollow. „Den Gutschein werde ich mit meinem Ehemann im Herbst gleich einlösen“, gesteht die Geesthachterin. Stellvertretend für ihren Sohn nahm Ute Uwiks den Preis entgegen. „Happy Familiy“ heißt es bei Nicole Krause aus Geesthacht. Die 33-jährige nimmt ihre Tochter mit. „Einen Besuch an der Ostsee war schon lange mal fällig. Meine Kinder freuen sich schon sehr“, so Silvia Scarciglia-Poggenhorn (43). Die Geesthachterin und ihr Mann wollen den Familienausflug so richtig in der Therme genießen. Alle Gewinner sind sich einig, die AOK NordWest ist immer ein Gewinn.

Letzte Änderung am Sonntag, 01 September 2013 16:48
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.