Donnerstag, 03 Oktober 2013 10:56

Selbstständigkeit neben Familie – geht das?

 

Fotolia frau und baby  Sport Moments - Fotolia

Foto: Sport Moments - Fotolia.com

 

Geesthacht (LOZ/wre). Eine interessante berufliche Möglichkeit bietet die Selbstständigkeit in Teilzeit - als Lösung für Übergangszeiten, zum Beispiel die Zeit der Kinder- und Familienarbeit.

Beruflich "am Ball bleiben", eine Geschäftsidee erst einmal testen; erproben, ob eine selbstständige Tätigkeit überhaupt das Richtige ist - das alles ist machbar für Frauen in der Familienphase.

Heidemarie Keller als Referentin der Lübecker Beratungstelle frau & beruf und Jutta Scharnberg-Sarbach, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Geesthacht, möchten mit dieser Kooperationsveranstaltung Frauen die Möglichkeit bieten diese Variante zu beleuchten und wertvolle Hinweise für die Durchführung mitzunehmen.

Das Kurzseminar findet am Donnerstag, 24. Oktober in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhrim Geesthachter Rathaus, Zimmer 100statt und informiert über wichtige Aspekte, die beachtet werden müssen. Die Kosten betragen 10 Euro.

Anmeldungen sind erforderlich und werdenbis zum 18. Oktober angenommen von

Frau & Beruf Lübeck/ Ostholstein/ Herzogtum Lauenburg

Fleischhauerstr. 37

23552 Lübeck

Telefon: 0451 / 70 79 79 3

Fax: 0451 / 70 79 96 7

www.frauennetzwerk-sh.de

 luebeck@frauennetzwerk-sh.de

Letzte Änderung am Freitag, 11 Oktober 2013 17:59
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.