Montag, 07 Oktober 2013 13:21

Dünebergs Fußball-A-Jugend spielt in Spanien groß auf

 

hfr dueneberg in spanien kw 41-13

Siegtreffer im ersten Spiel durch Leon Ullmann. Foto: hfr

 

Barcelona/Geesthacht (LOZ/wre). Bei einem internationalen Jugendturnier bei Barcelona mit 50 Mannschaften aus aller Welt zeigt die A-Jugend des Düneberger Sportvereins unter Trainer Dirk Gastein seit Sonntag was in ihr steckt. Die 16- und 17jährigen treten unter anderem gegen Teams aus der Ukraine, aus Albanien und Spanien an.

Das erste Spiel gewann Düneberg knapp aber sicher mit 1:0 gegen SV Gemünden. Das Siegtor schoss Leon Ullmann nach passgenauer Flanke von Tugay Eger. Beim zweiten Spiel setzten sich die Düneberger souverän mit 4:0 gegen Albanien durch. Uriel Braham eröffnete den Torreigen in der 17. Minute mit einem Fernschuss aus 25 Metern. In der 21. und 27. Minute bedankte sich Stürmer Tufan Koc für seine Einwechslung beim Trainer gleich mit zwei Toren, und den 4:0 Endstand besorgte Christopher Kleinert in der 32. Minute mit einem unhaltbaren Schuss aus zweiter Reihe unter die Latte.

Die Düneberger gewannen mit Spielwitz, individuellem Einsatz und einem selten gesehenem Biss. Gut möglich, dass sich das Team am Vorabend von den Weltklasse-Profis des FC Barcelona inspirieren ließen. Der Besuch des Ligaspiels Barca gegen Valladolid war für Dünebergs Kicker natürlich Pflicht, und als Highlight wurden die Geesthachter auch noch als besondere Gäste vom Stadionsprecher im vollbesetzten Stadion Camp Nou begrüßt.

Letzte Änderung am Montag, 14 Oktober 2013 17:07
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.