Montag, 18 November 2013 13:14

1 A Jugend Düneberg siegt 4:1 beim 1.FC Quickborn

 

hfr dueneberg vs quickborn kw 47-13

DSV Angriff auf das Quickborner Tor von Danyal Aktas und Tolga Celikten. Foto: hfr

 

Geesthacht (LOZ). Die Düneberger traten am 12. Spieltag beim 1. FC Quickborn an und gewannen souverän mit 4:1.

Bereits in der 2 Minute hatten die Düneberger das 1:0 auf dem Fuß, konnten den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Sie setzten den Gegner weiter unter Druck und erzielten dann auch folgerichtig in der 8. Minute durch Tolga Celikten das 1:0.

Die Quickborner hatten dem schön an zu schauenden Kombinationsspiel der Düneberger nichts entgegen zu setzen. Nach einem wunderschönen Angriff über nur 4 Stationen erzielte Linus Paetzold in der 19. Minute das 2:0. Bis zum Halbzeitpfiff hatten die Düneberger noch 3 weitere hundertprozentige Torchancen, die sie aber nicht in Tore umsetzen konnten.

Nach dem Wiederanpfiff waren die Gastgeber zunächst wie ausgewechselt und die Spieler des DSV taten sich schwer an ihre Leistung aus der 1. Halbzeit anzuknüpfen.

In der 54 Minute erzielten die Quickborner mit ihrem 1. Torschuss den Anschlusstreffer. Jetzt stand das Spiel aus Sicht der Düneberger für knapp 10 Minuten auf der Kippe. In der 63 Minute sorgte dann Tolga Celikten durch das 3:1 wieder für Ruhe beim DSV und seinen mitgereisten Fans.

Nachdem kurz darauf der Innenverteidiger Christopher Kleinert eine hundertprozentige Chance der Gastgeber vereitelte, war der Elan der Quickborner gebrochen und der DSV übernahm wieder das Ruder. In der Folgezeit erspielten sich die Düneberger noch einige gute Torchancen, von denen wiederum Tolga Celikten eine zum 4:1 Entstand nutzte.

Die Düneberger Mannschaft hat mit diesem Sieg eine kleine Serie von 7 ungeschlagenen Spielen in Folge hingelegt.

Das nächste Heimspiel findet am Sonnabend, den 23. November um 14.00 Uhr am Silberberg statt. Gegner ist Vorwärts Wacker. Zuvor gibt es aber noch am Mittwoch, den 20. November um 19.30 Uhr ein Testspiel gegen die U17 Bundesliga Mannschaft des FC St. Pauli am Silberberg.

Letzte Änderung am Montag, 25 November 2013 15:10
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.