Dienstag, 19 November 2013 08:49

Jusos Herzogtum Lauenburg wählen neuen Kreisvorstand

Geesthacht (LOZ). Im Geesthachter SPD-Büro fand die Jahreshauptversammlung des Juso-Kreisverbandes Herzogtum Lauenburg statt.

Im Mittelpunkt standen die Vorstandswahlen: Einstimmig zum 1. Vorsitzenden wurde der 23-jährige Student Immo Braune aus Lauenburg gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden der 30-jährige Kreistagsabgeordnete Fabian Harbrecht aus Kröppelshagen und der 17-jährige Schüler Calvin Fromm aus Schwarzenbek gewählt. Den Vorstand komplettieren die drei Beisitzer Lennart Fey (24) aus Dassendorf, Fabian Raue (20) aus Ratzeburg und Henri Steinrück (22) aus Wohltorf.

Erste Ziele für das kommende Jahr wurden formuliert: „Für uns Jusos stehen die Wiederbelebung des Ring politischer Jugend (RPJ), die Vorbereitung des Mitgliederentscheids zu den Koalitionsverhandlungen, die Förderung der politischen Kinder- und Jugendbeteiligung in Städten und Gemeinden des Kreises und die Europawahl 2014 im Mittelpunkt“, so der neue Kreisvorsitzende Immo Braune.

Neben den Vorstandswahlen wurde auch über die bisherige Arbeit der Jusos in diesem Jahr berichtet. Hier sind vor allem die erfolgreichen Kandidaturen der drei Jusos Lennart Fey, Fabian Harbrecht und David Welsch für den Kreistag zu nennen.

Neben zahlreichen Mitgliedern waren die SPD-Kreisvorsitzende Kirsten Patzke, MdL Olaf Schulze, Juso-Landesvorstandsmitglied Christopher-Daniel Gregorczyk sowie der Vorsitzende der AG 60+ Hans-Peter Iversen als Gäste anwesend.

Letzte Änderung am Dienstag, 26 November 2013 14:09
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.