Mittwoch, 09 Mai 2012 15:59

Spargelfest am 12. und 13. Mai auf dem Landhof Buhk

Ein aufregendes Wochenende ganz im Zeichen des Spargels am Besenhorst 36

Grünspargel

Foto: hfr

Geesthacht (LOZ/tba). Dass in Geesthacht köstlicher Spargel wächst, ist längst kein Geheimnis mehr. Schon seit 1980 wird das königliche Gemüse rund um den Landhof Buhk angebaut und jedes Jahr feiert es die Familie Buhk mit ihrem Spargelfest im Mai.

Dann wird der ganz Hof geschmückt und überall warten spannende Aktionen. Die Hauptattraktion ist dabei natürlich der Spargel selbst. Interessierte Besucher erfahren, wie die vollautomatische Spargelsortierung funktioniert oder können sich im Spargelschälen messen. Wer den Spargel lieber isst, statt ihn zu schälen, auf den warten leckere Spargelgerichte.

Am Samstag, den 12. Mai werden die Gäste ab 17 Uhr bewirtet, am Sonntag, den 13. Mai kommt der Spargel samt Räucheraal und -forelle von 11 bis ca. 17 Uhr auf den Tisch. Die neu gewählte Spargelherzogin Alyssa I, die ihr Debüt beim Spargelanstich am 11. April in Müssen hatte, ist Geesthachterin und so ist es selbstverständlich, dass sie dem Landhof Buhk an diesem Wochenende einen Besuch abstattet.

Außerdem gibt es Honig direkt vom Imker, Pferdeliebhaber können sich über Futtermittel informieren, Künstler zeigen ihre Werke und für Kinder ist ein Bauernhof sowieso ein Spielparadies. An diesem Wochenende wartet auf die Kleinen eine Strohhöhle, Büchsenwerfen und die Gelegenheit zum Ponyreiten.

Am Sonntag startet das Spargelfest um 10 Uhr mit einem Familien-Gottesdienst.

Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr musikalischer Natur. Am Samstag gibt es mit dem Escheburger Chor Soul & More ab 19 Uhr Gospel, Soul, Blues, Jazz und Rockmusik auf die Ohren. Am Sonntag sorgt die Shining Stocking Big Band ab 13 Uhr für ordentlich Stimmung im ehemaligen Kuhstall.

Letzte Änderung am Mittwoch, 16 Mai 2012 09:40

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.