Diese Seite drucken
Dienstag, 28 Januar 2014 10:06

Dalbek-Schule in Börnsen bekommt finanzielle Unterstützung für die Neugestaltung der Pausenhalle von der Kreissparkasse

 

hfr Dalbek-Schule Spendenübergabe 2014 kw 5-14

Die Klassen- und Schülersprecher Kian Lenno Müller (4b), Céline Cassau (4a), Lavinia Marija Fiebag (4b) und Marc Philiph Friedrich Spangenberg (3b) freuen sich mit Denis Trbuha (KSK) und der Schulleiterin Silke Stein, dass sie zukünftig nicht mehr auf dem Boden sitzen müssen. Foto: hfr

 

Börnsen (LOZ). Die Dalbek-Schule in Börnsen ist eine offene Ganztagsgrundschule. Nicht nur in den Regenpausen sondern auch in den Nachmittagszeiten wird die Pausenhalle für diverse Aktivitäten genutzt. Die 256 Schüler – davon 180 im Ganztagsbereich – wünschen sich unter anderem bequeme Sitzmöbel und eine Leseecke.

Diese Wünsche sind bei Denis Trbuha, Filialleiter der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg in Börnsen, angekommen. Bei einem Ortstermin machte er sich einen Eindruck von der aktuellen Situation in der Pausenhalle und sprach mit den Klassen- und Schülersprechern der Schule. Im Gepäck hatte er für die Schule eine Überraschung: eine Spende über 700 Euro.

Silke Stein, die Schulleiterin, nahm diese Spende freudig entgegen: „Die Vorschläge der Schüler für die Gestaltung der Pausenhalle werden auf jeden Fall berücksichtigt. Mit der Spende der Kreissparkasse können wir mit der Umsetzung erster Ideen beginnen.“

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 Januar 2014 17:10