Freitag, 11 Mai 2012 15:19

Autogenes Training an der VHS Geesthacht

Meditation Gerd Altmann  shape ladyoak.com pixelio.de

Foto: Gerd Altmann shape ladyoak.com / pixelio.de

Geesthacht (LOZ). Ziel dieses Kurses ist es, aus einem Alltag von Spannungen, Hektik, Unruhe und Leistungsdruck zu mehr Phasen der Ruhe und Entspannung und damit zu mehr körperlichem und psychischen Wohlbefinden zu kommen.

Es werden die Methoden der Tiefmuskelentspannung und des Autogenes Training geübt. Durch zunächst rein körperliche Entspannung wird ein muskulärer Ruhezustand herbeigeführt. Das anschließende Autogene Training bewirkt eine psychische Entspannung. Der letzte Teil jedes Treffen beinhaltet eine Traumreise oder eine Geschichte aus der positiven Psychologie, welche den Abend "wegweisend" abschließt.

 Der Kurs findet jeweils donnerstags von 20 bis 21 Uhr, vom 31. Mai bis 21. Juni statt. Die Gebühr beträgt 23,30 Euro. Anmeldungen bei der Volkshochschule Geesthacht, Neuer Krug 33-35 per Anmeldeformular im Internet www.vhs-geesthacht.de oder telefonisch unter 04152/4622.

 

Letzte Änderung am Samstag, 19 Mai 2012 10:18
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.