Dienstag, 29 Mai 2012 16:38

Fotos professionell bearbeiten mit „GIMP“

Neuer Kurs für „Hobbyfotografen“ an der VHS Geesthacht

tba-Hundefoto

Foto: ©Thomas Bartel

Geesthacht (tba). Kursleiter Andreas Metzler führt in das Programm GIMP,  ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm ähnlich wie Adobe Photoshop, ein. Eine Vielzahl von Werkzeugen, Filtern und Effekten erleichtern die Bildbearbeitung und sorgen für absolut professionelle Ergebnisse. Mit dem kostenlosen Programm verleihen Hobbyfotografien ihren Schnappschüssen den letzten Schliff.

Mit GIMP entwirft der Anwender Fotos und bearbeitet bereits vorhandene Bilder. Über die Hauptsymbolleiste von GIMP greift man auf alle Standardwerkzeuge wie Pinsel, Lupe und Schwamm zu. Zusätzlich kann der Anwender mit GIMP Teile der Grafiken ausschneiden, Ebenen und Kanäle sowie Helligkeit, Kontrast, Farbsättigung und Tonwerte verändern.

Mit mehr als 100 Plug-Ins, allen Standardwerkzeugen für Bildbearbeitung und ausgesprochen vollständigen Menüs ist GIMP eine echte Download-Alternative zu Adobe Photoshop. Hat man sich an die alternative Programmoberfläche gewöhnt, bietet GIMP eine unendliche Zahl an Möglichkeiten für die Fotobearbeitung.

Voraussetzungen: Computerkenntnisse und sicherer Umgang mit Maus und Tastatur.

 Der Kurs findet am Freitag, den 15. Juni von 19 bis 21 Uhr und Samstag, den 16. Juni von 10 bis 15 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 46,60 Euro, ermäßigt 23,30 Euro.

Anmeldungen bei der Volkshochschule Geesthacht, Neuer Krug 33-35 per Anmeldeformular im Internet www.vhs-geesthacht.de oder telefonisch unter 04152/4622

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Juni 2012 19:44
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.