Sonntag, 10 Juni 2012 14:34

400 Teilnehmer beim 5. Hachede-Triathlon

Triathlon2

Fotos: T. Bartel

Geesthacht (tba). Am 10. Juni fand zum fünften Mal der Hachede-Triathlon statt. Start war wie schon in den Jahren zuvor auf dem Menzer-Werft-Platz.

Das Schwimmen fand in der Elbe auf einem 500/700 Meter Viereckskurs statt. Unterhalb der Brücke erfolgte ein Wasserstart, den die zahlreichen Besucher von der Brücke aus „hautnah“ mit erleben konnten.

Triathlon4

Die Radstrecke begann in der Wechselzone auf dem Platz und das Kopfsteinpflaster auf dem Zubringer zum Rundkurs, beginnend am Freibad brachte so manchen Teilnehmer zur Verzweifelung. Weiter ging es über die Elbuferstrasse Richtung Grünhof. Am Ortseingang Tesperhude befand sich auch der Wendepunkt, von dem es dann zurück zur Elbstrasse/Hafenbrücke ging.

Für die Laufstrecke war ein Rundkurs auf den Wegen der Elbhalbinsel und der Elbuferstrasse abgesteckt,

Triathlon3

Angeboten wurden drei Streckenlängen (Schwimmen – Radfahren – Laufen): Breitensportrennen (0,5-20,4-5 Km), Sprintrennen (0,75-20,4-5 Km) und ein Kurztriathlon über 1,5-40-10 Kilometer (mit Hamburger BSV Meisterschaft).

Ausgerichtet wurde die Veranstaltung auch dieses Jahr wieder vom VL Börnsen. Organisator Jens Naundorf zeigte sich dann über den Verlauf auch hoch zu frieden. „Bei Meldeschluss hatten wird knapp 400 Sportler, die ihre Startbereitschaft erklärten“, sagte er während des Sportevents, „und diese Zahl liegt über dem Niveau des Vorjahres.“

Auch mit dem Wetter konnte Naundorf und sein Organisationsteam nicht hadern. Ein leicht bedeckter Himmel, eine angenehme Brise und kein Regen. Die Elbe war jedoch mit einer Temperatur von circa 16 Grad etwas „frisch“. Doch dank ihrer Neoprenanzüge störte dies die Triathleten offensichtlich nicht.

Triathlon1

Alle Ergebnisse werden in Kürze auf der Homepage des VfL Börnsen veröffentlicht

Letzte Änderung am Sonntag, 17 Juni 2012 19:26
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.