Dienstag, 03 Juli 2012 13:47

Richard Wagners Parsifal

Live-Übertragung vom "Grünen Hügel" in Bayreuth im kTS am 11. August

parsifal gral

Foto: hfr

Geesthacht (LOZ/tba). Karten für einen Besuch während der Festspiele im Opernhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth sind nicht leicht zu erhalten und die Wartelisten sind lang. Dafür besteht dieses Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit eine Übertragung von den Wagnerfestspielen live auf der Kinoleinwand zu erleben.

Und da das kTS ja inzwischen ein beliebtes „Opernhaus“ geworden ist, wird die Inszenierung „Parsifal“ am 11. August ab 16:00 Uhr auch im kTS-Kino 2 zu sehen sein.

Mit Stefan Herheims gefeierter Inszenierung unter der musikalischen Leitung von Stardirigent Philippe Jordan können brillante Bilder in HD-Qualität und ein packendes Sounderlebnis erwartet werden. Exklusiv nehmen Festspielleiterin Katharina Wagner, Startenor Klaus Florian Vogt und Moderator Axel Brüggemann die Zuschauer live mit hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele.

parsifal blumenmaedchen

Foto: hfr

Die Kinobesucher können bereits vor dem Beginn der Vorstellung in die einzigartige Atmosphäre des Theaters eintauchen und hinter den noch verschlossenen Vorhang schauen

 Karten sind ausschließlich an der kTS-Kinokasse für 20,- oder 22,- EUR erhältlich.

Letzte Änderung am Donnerstag, 12 Juli 2012 19:57
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.