Freitag, 13 Juli 2012 12:22

1. Geesthachter Freiwilligentag

Mitmachen S. Hofschlaeger pixelio.deFoto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Geesthacht (tba). Der 1. Geesthachter Freiwilligentag findet am 01. September 2012 von 10 - 16 Uhr statt. Jung oder alt - alle Geesthachter Bürger und Bürgerinnen sind eingeladen, sich an diesem Tag für eine gute Sache zu engagieren. Verschiedene Vereine, Verbände, Organisationen und auch die Alfred-Nobel-Schule bieten verschiedene Aktionen zum Mitmachen an.

Es werden Freiwillige gesucht, die zum Beispiel ein Ameisenhotel errichten möchten, einen Schulgarten für den Unterricht vorbereiten oder mit Senioren eine "Olympiade" veranstalten.

Die Mitmachaktionen sind breit gefächert, vom handwerklichen übers musikalische bis hin zur Begleitung bei einem Ausflug. Für jeden Geschmack und jede Altersgruppe ist etwas dabei.

Ziel des Freiwilligentages ist es, über das konkrete Tun Bürger für ehrenamtliches Engagement zu begeistern und den beteiligten gemeinnützigen Vereinen und Organisationen zu helfen, neue Ehrenamtliche zu finden.

Anfang August werden die näheren Einzelheiten zu den über die ganze Stadt verteilten Mitmachaktionen bekannt gegeben.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Freiwilligenagentur Geesthacht im OberstadtTreff. Hier können sich Freiwillige, die teilnehmen möchten anmelden. Telefon 838665. E-Mail: oberstadt-treff@geesthacht.de

Letzte Änderung am Freitag, 20 Juli 2012 11:10

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.