Print Friendly, PDF & Email

Erster Leine Pokal und Landesmeisterschaften im Einzel

Trampolin

Carolin Timm, Vicky Röhle, Saskia Fürböter. Hinten: Jessica Oertel. Foto: hfr

Geesthacht (LOZ/tba). Am 25. Februar. fand für die Trampolinerinnen vom VfL Geesthacht der erste Wettkampf in diesem Jahr statt. Relativ kurzfristig hatten sich die Trampoliner vom VfL Grasdorf entschlossen den 1. Leine Pokal ins Leben zu rufen.

Mit viel Liebe für´s Detail ausgerichtet, war es eine sehr gelungene und schöne Veranstaltung, so die Meinung aller Teilnehmerinnen.

Vom VFL-Geesthacht gingen drei Turnerinnen an den Start. Saskia-Celine Fürböter schaffte es sich im Jahrgang.97 bis 98 auf Platz neun zu turnen Leider kamen nur acht ins Finale. Carolin Timm platzierte sich auf Platz 13. Sehr erfreut war die Trainerin Jessica Oertel über die Leistung von Vicky Röhle. Sie turnte im Jahrgang 94 bis 96 und schaffte es, sich bei der großen Konkurrenz mit Platz drei auf das Treppchen zu turnen.

 Eine Woche später fuhren die Sportlerinnen nach Barmstedt zur Landesmeisterschaft Einzel. Auch hier waren dieselben Turnerinnen vom VFL dabei. Es gingen die Besten aus 11 Vereinen an den Start. Carolin Timm turnte sich mit Platz vier sehr knapp am Treppchen vorbei. Vicky Röhle hingegen konnte im Finale noch einmal zeigen was sie wirklich kann und wurde mit Platz zwei Vizelandesmeisterin.

Print Friendly, PDF & Email

Kindermusical im kleinem Theater Schiller Strasse (kTS)

tba Dschungelbuch

Foto: hfr


Geesthacht (LOZ/tba). Dieses Musical vom Westfälischen Landestheater mit den bekannten Walt-Disney-Songs ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet und am Freitag, den 16. März um 17.00 Uhr im kleinen Theater Schillerstraße (kTS), Schillerstraße 33 zu sehen.

Print Friendly, PDF & Email

Was tun, wenn es ohne Hilfe nicht mehr geht?

SeniorPflege

Foto: hfr

Geesthacht (LOZ). Nach einer Umfrage des Allensbach-Instituts meinen rund 70 Prozent der Bevölkerung, dass das Thema Pflege in der Politik bislang nicht den Stellenwert einnimmt, den es verdient. Denn irgendwann müssen sich alle fragen, wie es im Alter weitergehen soll und womöglich zwischen den Alternativen von häuslicher Betreuung, Pflegedienst oder Betreuungseinrichtungen wählen.

Print Friendly, PDF & Email

tba StrandcafeWiebke Schürmann und Roger Willke betreiben das "Elbkantinchen" ab Juli. Foto: T. Bartel

Geesthacht (tba). Dass die circa 35 Jahre alte Minigolfanlage in Grünhof nicht weiter betrieben werden würde, steht schon seit längerer Zeit fest. Der ‚Zahn der Zeit‘ hat dafür gesorgt, dass sie völlig veraltet ist, eine dringend notwendige Überholung oder die Errichtung einer neuen Anlage viel zu kostenintensiv sein würde. Auch die Stadt sah hier keinen Handlungsbedarf, da sie nie Eigentümer der Anlage war.

Print Friendly, PDF & Email

computer

Foto: Rudolpho Duba / pixelio.de

Geesthacht (LOZ/tba). Die Schulsozialarbeit Geesthacht informiert : Im Rahmen des Schulmedientages können alle interessierten Eltern an einem WebTreff teilnehmen.

Chatten, Social Networks, Netzphänomene, Onlinespiele, Jugendmedienschutz, Surfen auf Zuruf

Sie haben keinen Durchblick was Ihre Kinder/Jugendlichen im Netz machen? Facebook, ICQ, WoW und mehr – das Internet ist spannend, kann aber auch Risiken bergen. Machen Sie sich webkompetent auf dem Webtreff, der im Rahmen des Schulmedientages am Dienstag, den 13.März 2012 um 19 Uhr in der Mensa der Alfred-Nobel-Schule, Neuer Krug 37-39, stattfindet.

Beim WebTreff erforschen zwei Referenten des Offenen Kanal Schleswig-Holstein mit Ihnen aktuelle Internetanwendungen, Onlinegames und Handyphänomene, die Kinder und Jugendliche alltäglich nutzen. Datenschutz, Jugendmedienschutz, Cybermobbing, aber auch kreative Mediennutzung sind Themen. „Surfen auf Zuruf“, LiveGamen, Handycheck und Vortragselemente wechseln sich ab.

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern und Sorgeberechtigte der Klassenstufen 5 bis 9 aller Geesthachter Schulen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei.

Seite 359 von 362
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.