Antriebslosigkeit ade

Intensivkur mit 2-Phasen-Effekt kann in 14 Tagen für volle Leistungskraft sorgen

djd medicalimage de kw 2-13

Antriebslosigkeit ade: Die neue 14-Tage-Intensivkur mit dem 2-Phasen-Effekt kann für die Aktivierung des Energiestoffwechsels sorgen, das Immunsystem stärken und das Säure-Basen-Gleichgewicht stabilisieren. Foto: djd/medicalimage.de


(djd/pt). Immer mehr Menschen zwischen 30 und 45 fühlen sich ausgelaugt. Ein aufreibender Alltag zwischen Job, Familie und Partnerschaft in Kombination mit einer einseitigen Ernährung bringt in erster Linie Frauen an den Rand der Belastbarkeit. Das kann zu Erschöpfungszuständen und einem Anstieg der Säurelast im Stoffwechsel führen - vor allem, wenn eine ausgewogene Ernährung für eine ausreichende Regeneration fehlt. Durch die übermäßige Belastung werden Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen und Infektanfälligkeit begünstigt.


Power für den Energiestoffwechsel
Abhilfe kann hier eine neue 14-Tage-Intensivkur (ergänzende bilanzierte Diät) mit einer Kombination aus hoch dosierten basischen Mineralstoffen, wertvollen Spurenelementen und einem speziellen Vitaminkomplex schaffen: Die "Basica Intensiv-Kur" mit dem speziellen 2-Phasen-Effekt (Apotheke) wurde speziell für die Behandlung von Personen mit chronischen Erschöpfungszuständen und stressbedingten Erkrankungen entwickelt. Der Energiestoffwechsel wird aktiviert, das Immun- und Nervensystem gestärkt und das Säure-Basen-Gleichgewicht stabilisiert.

2-Phasen-Effekt für den Tag und die Nacht
Eine kombinierte Anwendung in zwei Phasen sorgt für Energie am Tag und fördert die Regeneration in der Nacht. Um die Wirkstoffaufnahme zu begünstigen, besteht die Intensivkur aus verschiedenen Darreichungsformen. Morgens nach dem Frühstück werden zunächst eine Trinkampulle und zwei Kapseln eingenommen. Dabei kann der enthaltene Vitamin-B-Komplex zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen. Magnesium und weitere Spurenelemente wie Kupfer und Mangan sorgen für einen reibungslosen Energiestoffwechsel. Eisen und Zink regen die Konzentrationsfähigkeit an. Abends wird ein Trinkgranulat aufgelöst. Die enthaltenen basischen Mineralstoffe können Säure neutralisieren und Zink das Säure-Basen-Gleichgewicht stabilisieren. Weitere Spurenelemente wie Selen und Eisen sowie Vitamin C stärken das Immunsystem.
Informationen unter sind unter www.basica-intensivkur.de nachzulesen.

Raus aus dem Leistungstief
Wenn Stress den Alltag beherrscht, vergessen viele Menschen, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Doch Backwaren oder viel Fleisch, Wurst und Käse sorgen nach ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen für einen Säureüberschuss im Körper. Dies gilt umso mehr, wenn zu wenig basenreiche Lebensmittel wie Obst, Gemüse oder Salat zugeführt werden. Um die Leistungsfähigkeit zu steigern und die Regeneration zu unterstützen, kann die "Basica Intensiv-Kur" hilfreich sein, die seit Januar 2013 in Apotheken erhältlich ist.

Letzte Änderung am Dienstag, 15 Januar 2013 19:18
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.