Arbeit und Leben in Balance

Kinesiologie kann helfen, mit Stress und Herausforderungen entspannter umzugehen

djd Deutsche Gesellschaft fuer Angewandte Kinesiologie kw 20-12

Nur kein Stress! Damit der Job einen nicht belastet, ist es wichtig, Herausforderungen positiv zu meistern.
Foto: djd/Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie


(djd/pt). Die moderne Berufswelt stellt stetig wachsende Anforderungen. Besonders am Anfang der Karriere finden viele das auch in Ordnung und kommen gut damit zurecht. Mit der Zeit jedoch gerät man kräftemäßig immer häufiger an seine Grenzen. Zudem verändern sich die Lebensumstände - Kinder, Familie, Freunde oder Hobbys verlangen ihr Recht. Viele Menschen fühlen sich dann in der Mühle zwischen Arbeit und Privatleben wie zerrieben. Die sogenannte "Work-Life-Balance" ist durcheinander geraten. An dieser Stelle kann die Kinesiologie helfen.


Zugang zu den eigenen Energiequellen
Dabei handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, die altes chinesisches Heilwissen und moderne Geistes- und Naturwissenschaften miteinander verbindet. Kinesiologisches Coaching kann dabei unterstützen, Stress abzubauen, Blockaden zu lösen und den Zugang zu den eigenen Leistungs- und Energiequellen wiederzufinden. Ein wesentliches Werkzeug dafür ist der Muskeltest, mit dem der Körper und die gespeicherte Erfahrung "befragt" werden, wie eine Expertin der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie (DGAK) erklärt. Anhand der Muskelreaktion auf Fragen zum anliegenden Problem können die Blockaden identifiziert und analysiert werden. Daraus und aus dem Gespräch mit dem Klienten ergeben sich anschließend unterschiedliche Möglichkeiten, wie diese zu beheben sind.

Übungen zur Stressentlastung
Das können Übungen zur Stressentlastung oder Konzentrationsförderung sein. Ebenso verhilft die Entwicklung motivierender Bilder zu einer strukturierteren Vorgehensweise und einer neuen Sicht auf das, was einem im Leben wichtig ist. Ziel ist, die Prioritäten neu zu setzen und den Umgang mit kommenden Anforderungen positiv zu verändern. Meist gelingt es schon mit wenigen Sitzungen, eine konkrete Besserung zu erzielen und Erleichterung zu finden - nachhaltig und umfassend. Mittlerweile haben auch viele Unternehmen die günstigen Effekte der Kinesiologie auf die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter erkannt und bieten etwa kinesiologisches Coaching für die Mitarbeiter und Gruppen-Workshops für Teams an.

Kinesiologische Ausbildung
Wer tiefer in das Thema einsteigen möchte, kann dies auch mit einer Aus- oder Fortbildung in Kinesiologie. Informationen gibt es unter www.dgak.de im Internet. Es gibt zertifizierte Kurse, die weltweit anerkannt sind. Weiterhin besteht die Möglichkeit für eine dreijährige Ausbildung zum Begleitenden Kinesiologen mit Seminaren, Workshops und häuslichem Lernen. Angehörige medizinischer Berufe wie Ärzte oder Physiotherapeuten können sich wiederum zum Medizinisch-Therapeutischen Kinesiologen fortbilden lassen.

Letzte Änderung am Samstag, 26 Mai 2012 11:06
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.