Print Friendly, PDF & Email

So klappt es mit dem Abnehmen

djd thx cefamagar kw 10-12

Einfach zuzubereiten und reich an hochwertigem Eiweiß ist zum Beispiel eine Vitaldiät aus der Apotheke.
Foto: djd/thx/cefamagar


(djd/pt). Die Badesaison steht vor der Tür und statt Bikinifigur zeigen sich Speckröllchen? Kein Grund zur Verzweiflung: Ein fester Wille, kleine Änderungen am Speiseplan und moderate Bewegung reichen oft aus, um dem Traum von der Wunschfigur ein ganzes Stück näher zu rücken. Doch Vorsicht: Viele Übergewichtige verzichten morgens auf ihr Frühstück. Auf dem Weg zur Arbeit wird schnell ein Croissant verdrückt oder bis zum Mittag mit leerem Magen ausgeharrt. Beide Varianten machen auf Dauer dick. Figurbewusste starten den Tag dagegen mit einer Schale Müsli plus Obst oder einer Scheibe Vollkornbrot mit einem fettarmen Belag. Der gefüllte Magen sendet ein Sättigungsgefühl, die Lust auf Zwischensnacks sinkt. Unter www.cefamagar.de beispielsweise finden Interessierte hilfreiche Tipps zum Thema Gewichtsreduktion.

Print Friendly, PDF & Email

akz wunde brustwarzen kw 10-12

Foto: akz-o

 

(akz-o).  „Ich habe einen 2 Tage alten Sohn und fange also mit dem Stillen an.“, schreibt eine Forenbesucherin auf einem großen Elternportal. „Es ist der Horror!!! Alle 2 Stunden an die Brust und ich schaffe es gerade mal unter Tränen 10 min pro Seite, weil es so extrem schmerzhaft ist.“

Print Friendly, PDF & Email

ADHS-Diagnostik wird nicht angemessen honoriert

djd Isgro Gesundheitskommunikation thx kw 9-12

Ohne gute Diagnostik keine gute ADHS-Therapie. Foto: djd/Isgro-Gesundheitskommunikation/thx

(djd/pt). Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist die häufigste psychiatrische Erkrankung im Kinder- und Jugendalter. Doch die erforderliche Diagnostik wird in Deutschland oft nicht angemessen honoriert. "Um eine ADHS sicher zu erkennen, sind eine umfassende Untersuchung, verschiedene Tests und Gespräche nötig. Die Fallpauschale von rund 40 Euro pro Quartal für Kinderärzte deckt diesen Aufwand in keinem Fall ab", so Dr. Kirsten Stollhoff, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft ADHS der Kinder- und Jugendärzte.

Print Friendly, PDF & Email

Haarausfall, brüchige Nägel und trockene Haut nicht einfach hinnehmen

Probleme mit Haut und Haaren können auf Störungen der Schilddrüsenfunktion zurückzuführen sein.
Foto: djd/cefasel/Ocean


(djd/pt). Für ein anziehendes Äußeres sind gepflegte Haut und schöne Haare unverzichtbar. Vor allem Frauen scheuen keine Mühen, um sich beides möglichst lange zu erhalten. Bringt die Pflege nicht den gewünschten Erfolg, sorgt dies für Verunsicherung. Frauen jenseits der 40 denken möglicherweise schon an die Wechseljahre. Dabei müssen ausfallende Haare, brüchige Nägel oder trockene Haut keineswegs eine Alterserscheinung sein. Denn was viele nicht wissen: Auch eine Funktionsstörung der Schilddrüse kann für Haut- und Haarprobleme verantwortlich sein. Frauen, die sicher gehen möchten, sollten ihre Schilddrüse untersuchen und auch ihre persönliche Selenversorgung mit einer Vollblutmessung bestimmen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

 Schonung, Entspannung und die richtige Atemtechnik sind hilfreich

Wenn sich die Stimme plötzlich rauchig, rau und kratzig anhört oder sogar ganz wegbleibt, kann eine Überbeanspruchung schuld sein. Foto: djd/G. Pohl-Boskamp

 

(djd/pt). Manche Menschen werden durch ihre Stimme weltberühmt, egal ob Sänger oder Schauspieler. In den Klang einer Stimme kann man sich verlieben oder ihn scheußlich finden. Aber auch im "normalen" Leben während der Arbeit ist das Sprachorgan ein wichtiges Instrument der zwischenmenschlichen Kommunikation. Wenn sich die Stimme plötzlich rauchig, rau und kratzig anhört oder sogar ganz wegbleibt, kann eine Überbeanspruchung schuld sein. Denn wer über einen längeren Zeitraum sehr laut spricht und dabei oft noch Störgeräusche übertönen muss, wendet beim Reden viel Kraft auf. Die Stimmlippen schlagen aneinander und werden gereizt, schwellen an. Ihre Schwingungsfähigkeit kann stark eingeschränkt sein. Auch Rauchen oder eine Erkältung können diese Veränderung der Stimmqualität auslösen.

Print Friendly, PDF & Email

 

Cholesterinkontrolle ist für Risikopatienten besonders wichtig

Während mehrfach ungesättigte Fettsäuren, etwa aus hochwertigen Pflanzenölen, Nüssen und Samen, besonders gesund sind, kann ein Zuviel an gesättigten Fettsäuren, die in tierischen Fetten wie Fleisch, Wurst und Käse stecken, krank machen. Diese enthalten auch das umstrittene Cholesterin.
Foto: djd/cholesterin.msd.de/Juice Images

(djd/pt). Fett ist eine Energiequelle und ein Baustoff für den Körper. Ohne Fett können wir nicht leben. Doch die Fette, die wir täglich zu uns nehmen, wirken unterschiedlich. Während mehrfach ungesättigte Fettsäuren, etwa aus hochwertigen Pflanzenölen, Nüssen und Samen, besonders gesund sind, kann ein Zuviel an gesättigten Fettsäuren, die in tierischen Fetten wie Fleisch, Wurst und Käse stecken, krank machen. Diese enthalten auch das umstrittene Cholesterin.

Seite 99 von 99
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen