Print Friendly, PDF & Email

ver.di fordert Konsequenzen am UKSH

 

(LOZ). Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) bedauert die Todesfälle im Universitätsklinikum Kiel (UKSH) zu tiefst und fordert die Klinikleitung und die Landespolitik auf, endlich Konsequenzen zu ziehen. Die tragischen Umstände, die nunmehr Menschenleben gekostet haben, sind aus Sicht von ver.di Nord aber nicht so überraschend wie jetzt von der Klinikleitung getan wird.

Print Friendly, PDF & Email
-Anzeige-

 

Geesthacht (LOZ). Die AOK hat die ‚beliebteste Website‘ des Jahres 2014 in der Kategorie Versicherung. Das ist das Ergebnis einer neuen Befragung von mehr als 430.000 bundesweiten Internetnutzern. Bereits in der Vergangenheit gehörte das Portal aok.de mehrfach zu den beliebtesten Homepages.

Print Friendly, PDF & Email

Geesthacht (LOZ). Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige in Geesthacht lädt am Donnerstag, den 5. Februar, um 15.30 Uhr in das Gemeindehaus der St. Thomas-Kirchengemeinde, Geesthacht-Grünhof, Westerheese 15 zum Vortrag „Medikation im Alter“ ein. Referent ist Jens Leymann, Chefarzt der Klinik für Geriatrie in Ratzeburg

Print Friendly, PDF & Email

So lassen sich Sparpotenziale beim Zahnersatz effektiv nutzen

 

(djd). Strahlend weiße und gesunde Zähne sind zum Schönheitsideal geworden, Menschen mit makellosem Lächeln gelten in Beruf und Partnerschaft als erfolgreicher. Für ein gesundes Gebiss bis ins hohe Alter steht heute modernste Zahnmedizin zur Verfügung. Ob man dem Zahn eine neue Fassade gibt, eine Krone aufsetzt, eine Brücke baut oder ihn durch ein festsitzendes Implantat ersetzt – „Mut zur Lücke“ muss niemand mehr haben. Vorausgesetzt, man kann es sich leisten. Denn der Haken bei den vielen Möglichkeiten, welche die moderne Zahnmedizin heute bietet, sind die Kosten. Bereits seit einigen Jahren gilt für gesetzlich Krankenversicherte die sogenannte Festzuschussregelung, die letztendlich enorme Zuzahlungen beim Zahnersatz auslöst und die Patienten verunsichert.

Print Friendly, PDF & Email

Energy-Drinks – Muntermacher aus der Dose sind keine Durstlöscher

 

Ahrensburg (LOZ). Ob beim Sport, in der Disco oder beim Computerspielen mit Freunden: Möglichst lange wach, fit und leistungsfähig zu sein, wünscht man sich in vielen Situationen. Gerade junge Leute - und besonders junge Männer - greifen deshalb gerne und oft zu Energy-Drinks.

Print Friendly, PDF & Email

Mehr Bewegung: Wichtige Unterstützung durch Partner, Familie und Freundeskreis

 

(djd/pt). Endlich gesünder leben, sich endlich mehr bewegen: Gute Vorsätze sind schnell gefasst, doch was hilft beim Durchhalten? Dies wollte die Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" in einer repräsentativen Umfrage wissen. Das Ergebnis zeigt, dass die Unterstützung durch Partner, Familie und Freundeskreis zu den wichtigsten Faktoren gehört.

Seite 11 von 78
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.