Infos per Fingerwisch

Neue App fürs Smartphone mit vielen Tipps rund um Wärmedämmung, Dach und Fassade

djd Eternit AG kw 11-12

Die Sanierung bequem am iPad planen: Eine neue App informiert Hauseigentümer rund um die Themen Wärmedämmung, Dach und Fassade. Foto: djd/Eternit AG


(djd/pt). Wer sich mit der Sanierung seines Eigenheims beschäftigt, sieht sich mit vielen technischen Fragen konfrontiert: Welches Dämmmaterial ist für das jeweilige Haus am besten geeignet? Worauf kommt es bei der Dachsanierung an? Welche Materialien, Farben und Formen stehen für Fassaden heute zur Verfügung? Über kurz oder lang führt kein Weg an der Beratung durch den Fachmann vorbei - doch um sich selbst einen ersten Überblick über alle Möglichkeiten zu verschaffen, stellen auch bei diesen Fragen heutzutage Smartphone und Tablet-PC die wohl schnellste Informationsquelle dar.


Überblick über alle Möglichkeiten
Mit einer neuen, kostenlosen Bauherren-App für das iPad ist jetzt für umfassende Informationen rund um Dach und Fassade gesorgt. Auf der Startseite von www.schoener-energiesparen.de finden Interessierte einen Link zum kostenlosen Download der Anwendung. Übersichtlich nach Themen sortiert, können Hauseigentümer sich hier mit allen Möglichkeiten rund um Neubau oder Modernisierung beschäftigen, vom Dach bis zur Fassade. Im Mittelpunkt stehen dabei Informationen zu zeitgemäßen Lösungen, die zu einem nachhaltigen Bauen und zu mehr Energieeinsparung beitragen.

Fassade und Dach interaktiv gestalten
Das Informationsangebot lässt sich - typisch für das iPad - spielerisch einfach und interaktiv nutzen. So ist es beispielsweise möglich, mit einem Fingerwisch Dach- und Fassadenflächen selbst zu gestalten und aus mehr als 100 Farb- und Formatvarianten von Dachsteinen, Dach- und Fassadenplatten oder Fassadenpaneelen den persönlichen Favoriten auszuwählen. Eine Vielzahl von Referenzobjekten, die virtuell besucht werden können, zeigt zudem die Möglichkeiten, Dach und Fassade mit energiesparenden Produkten beispielsweise von Eternit zu gestalten. Gut informiert, kann der Bauherr anschließend dem Fachmann seine Wünsche darstellen. Besonders praktisch ist die Profi-Suche der App: Damit lassen sich registrierte, kompetente Fachhandwerker für Dach und Fassade in der Nähe recherchieren.

Informationen auf einen Klick
Welche energieeffizienten Lösungen tragen bei der Altbausanierung zu geringeren Heizkosten bei? Wie lassen sich Dach und Fassade wirksam sanieren? Wie kann man regenerative Energien, zum Beispiel der Sonne, nutzen? Auf der Plattform www.schoener-energiesparen.de erhalten Bauherren und Modernisierer Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Auch Tipps zur Finanzierung und zu Fördermöglichkeiten, die Hauseigentümer in Anspruch nehmen können, finden sich auf der informativen Seite.

Letzte Änderung am Montag, 19 März 2012 13:39
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.