Gute Freunde sind die besten Architekten

Social-Media-Anbindung macht Hausplanung zum Gemeinschaftserlebnis

epr libella kw 2-12

Mit nur wenigen Klicks entsteht das individuelle Traumhaus. Mit jeder getroffenen Wahl wird die erzeugte Hausvisualisierung aktualisiert und – vor allem – der tatsächliche Preis angezeigt. So behält der Bauherr jederzeit die volle Kontrolle und Kostenübersicht. Foto: epr/Libella Haus


(epr). Soziale Netzwerke – oder neudeutsch: Social-Media-Plattformen – boomen. Hier ist man immer in engem Kontakt mit der Welt um sich herum, kann sich mit Freunden „treffen“ und austauschen. Passiert etwas Interessantes, erfährt man davon am schnellsten über diesen Kanal. Plant man eine Party, gibt es nichts Leichteres, als die Einladung dafür über das Netzwerk zu verschicken. Auch wenn man bei etwas Hilfe braucht oder eine zweite Meinung benötigt, ist man hier an der richtigen Adresse, schließlich hat jeder Nutzer dieser Plattformen durchschnittlich rund 250 Freunde.

Dem allgemeinen Social-Media-Boom Rechnung tragend, hat sich der Fertighaus-Spezialist Libella Haus dazu entschlossen, dieser wachsenden Zielgruppe die einmalige Möglichkeit zu geben, Freunde und Bekannte über Facebook an der Gestaltung des neuen Eigenheims teilhaben zu lassen. Über den Hauskonfigurator, der für alle Interessierten unter www.libella-haus.de zugänglich ist, entsteht mit nur wenigen Klicks das individuelle Traumhaus. Dafür stehen vier bewährte und harmonische Grundrisse, zwei Dachvarianten sowie zahlreiche Design- und Fassadenvarianten zur Auswahl. Mit jeder getroffenen Wahl wird die erzeugte Hausvisualisierung aktualisiert und – vor allem – der tatsächliche Preis angezeigt. So kann man direkt sehen, ob man sich ein Extra wirklich leisten möchte oder mehr Eigenleistung erbringen will, und behält jederzeit die volle Kostenübersicht. Ist die Konfiguration abgeschlossen, kann die fertige Visualisierung auf Facebook gepostet und mit Freunden diskutiert werden. Jeder Freund wird somit zum Architekten und die Hausplanung zum Gemeinschaftserlebnis. Dank der Social-Media-Anbindung muss der Bauherr die Last der vielen Entscheidungen, die diese meist größte Investition des Lebens mit sich bringt, nicht mehr ganz allein tragen. Außerdem ist es erstaunlich zu sehen, wie sich schon mit kleinen Veränderungen, an die man selbst vielleicht gar nicht gedacht hätte, eine völlig andere Optik erzielen lässt. Doch über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, und bei aller öffentlichen Diskussion behält natürlich der Bauherr die absolute Entscheidungshoheit. Ist die Planungsphase beendet, steht eine erfahrene Beratungsmannschaft für Fragen bereit. Mehr unter www.homeplaza.de.

Letzte Änderung am Dienstag, 15 Januar 2013 19:13
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.