Streitschlichter in der Gemeinschaftsschule Büchen

 

Von Stine Maria Sonnenwald

Ich bin Streitschlichterin seit Januar 2013 und es bringt mir echt Spaß.
Als erstes war Ich auf Streitschlichterfahrt zur Streitschlichterausbildung. Es waren 10 alte Streitschlichter mit, die uns neuen ausbildeten. Wir waren in Meetzen in einem großen Haus. Wir haben sehr viel über Streitschlichter gelernt. Wir haben Vertrauensübungen und Kennenlernspiele gespielt. Die Woche hat mir sehr viel Spaß gemacht. Seit dem habe ich jede Woche dreimal Streitschlichterdienst.

In meiner Streitschlichterzeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt. Fast jeder Streit ergibt sich aus dem Eisbergprinzip. Das heißt, ganz unten ist der erste Streit und es wird immer mehr gestritten. Das baut sich immer mehr auf, die Streitereien werden nie richtig ‘behandelt‘, aber irgendwann explodiert alles. Alle Streitereien kommen hoch und es ergibt einen großen Streit. Aber auch das bekommen wir Streitschlichter hin. Ich freue mich auf weitere tolle Zeiten als Streitschlichterin.

Letzte Änderung am Donnerstag, 13 März 2014 13:23
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.