„Schon wieder Slam Poetry“ in Büchen

„Schon wieder Slam Poetry“ in Büchen Foto: hfr

Steinaukultur holen Thomas P. Langkau & Liefka Würdemann in den „Old Star“

 

Büchen (LOZ). Thomas P. Langkau brachte im April 2013 Slam Poetry nach Büchen. Jetzt kommt er am 7. Februar schon wieder und bringt zum dritten Mal Gedichte und Geschichten ab 19.30 Uhr in den „Old Star“. Lyrik und Prosa, vom albernen Spaß bis zum blutigen Ernst – in jeder Kombination quer durch alle Genres, wie es ihm gerade passt. Langkau ist einer der erfolgreichsten Poetry Slammer Norddeutschlands.

Für seine Rückkehr nach Büchen hat er sich nach Sabrina Schauer 2014 auch diesmal wieder grandiose Verstärkung mitgebracht:
Liefka Würdemann ist und hat eine dramatische Figur. In ihren Texten verarbeitet sie ausschließlich sich selbst und schreibt auch sonst nicht zu ihrem Vergnügen. Gründungsmitglied der Hamburger Lesebühne Längs, seit 10 Jahren auf Lesebühnen unterwegs. Seit 2010 Slammerin. Veröffentlichungen in diversen Anthologien. Wäre gerne Musicaldarstellerin in Grömitz geworden.

Kurzinfo

Was: Slam Poetry mit Thomas P. Langkau & Liefka Würdemann
Wo: Old Star Büchen
Wann: 7.2.2015, 19.30 Uhr
Veranstalter: Steinaukultur e.V.

Letzte Änderung am Freitag, 23 Januar 2015 10:42
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.