Versicherungen für Kulturschaffende

Die Goedtke-Ausstellung 2015 im Möllner Stadthauptmannshof. Die Goedtke-Ausstellung 2015 im Möllner Stadthauptmannshof. Foto: Stiftung Herzogtum Lauenburg

Mölln (LOZ). Immer wieder kommen Fragen und Unsicherheiten auf, wenn es um Versicherungen für Kulturschaffende geht. Gemeinsam mit Gaedertz – Schneider GmbH Versicherungsmakler (Tüschenbek) bietet der Kulturknotenpunkt Herzogtum Lauenburg und Stormarn deshalb eine Informationsveranstaltung in zwei Teilen an.

Der erste Informationsabend findet am Mittwoch, 10. Februar um 19 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg statt (Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150). Es wird dabei um unternehmerische Absicherung, z.B. Veranstaltungshaftpflicht, Ausstellungshaftpflicht, Kunstversicherung, Sachversicherungen für Requisiten, Technik o.ä. gehen.

Um Anmeldung zu der kostenlosen Veranstaltung wird unter Telefon 04542 / 87 000 oder info@stiftung-herzogtum.de gebeten.

Der zweite Teil zum Thema „Persönliche Absicherung“ findet am Donnerstag, 16. November um 19 Uhr am selben Ort statt.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.