Print Friendly, PDF & Email

Klinkern mit System: So lassen sich Wärmedämmung und eine neue Optik verbinden

Der Altbau wird mit einer frischen Klinkerfassade zum Blickfang - zugleich wird so ein guter Wärme- und Witterungsschutz erzielt. Foto: djd/Böger Systemklinker Produktions GmbH

(djd/pt). Altbaubesitzer und Bauherren eines neuen Hauses machen sich gleichermaßen Gedanken darüber, wie die Hausfassade optimal gestaltet werden kann. Die einen streben eine nachträgliche Verbesserung der vorhandenen Bausubstanz an, die anderen beziehen die Entscheidung gleich in das Bauprojekt mit ein. Beide legen jedoch großen Wert darauf, eine Lösung zu finden, die über Jahrzehnte optimal das Äußere ihres Hauses schützt und eine hohe Wärmedämmung garantiert. Wer zudem Pflege, Reinigung, Streichen, Verputzen oder Ausbessern vermeiden möchte, der sollte sich zum Beispiel für eine Systemklinker-Fassade entscheiden.

Print Friendly, PDF & Email

So lässt sich die Bestandsimmobilie auf Vordermann bringen

Vor dem Beginn einer Modernisierung sollte man die Bausubstanz mit Hilfe eines unabhängigen Fachmanns einer genauen Inspektion unterziehen. Foto: djd/Bauherren-Schutzbund

(djd/pt). Nicht nur ein Neubau ist ein Abenteuer - auch die Modernisierung eines alten Hauses kann sich als aufregend erweisen. Denn wie es um die Bausubstanz steht und wo sich Mängel oder Schäden verbergen können, ist für den Laien kaum zu erkennen. Ludger Weidemüller, Bauherrenberater bei der Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e. V. (BSB), rät daher dazu, vor einer Modernisierung eine Substanzbewertung durch einen Fachmann vornehmen zu lassen und darauf aufbauend ein Maßnahmenpaket zu entwickeln.

Print Friendly, PDF & Email

Die technischen Daten und das Design dieser US-Ikone sind genauso beeindruckend wie der Preis

 

Der Chevrolet Camaro ist eine Ikone der "Muscle Cars", jetzt ist er zurück. Besser und kraftvoller als je zuvor will er seinen Platz auf unseren Straßen zurückerobern - als Coupé und Cabrio. Foto: interPress


(dtd). Chevrolets Camaro ist ein echtes Kultauto, war in unzähligen Hollywoodfilmen zuverlässiger Partner legendärer Helden und jahrzehntelang der Traum vieler Teenager. Nach längerer Pause kehrt er jetzt nach Europa als Coupé (ab 38.990 Euro) und Cabrio (ab 43.990 Euro) zurück.
Seine V-förmige Front sorgt zusammen mit Xenon-Scheinwerfern und glänzenden LED-Halogenringen, Motorhaube mit Powerdome, tiefer, stabiler Bodenhaftung und breiten Schultern schon im Stand für imposante Anblicke.

Print Friendly, PDF & Email

In Transportboxen am Autoheck kann man Zusatzlasten sicher unterbringen

 

Die Box bietet viel Platz für Urlaub und Freizeit, zum Beispiel für die komplette Golfausstattung. Foto: djd/MFT

(djd/pt). Ob für den Wocheneinkauf, für Sport und Freizeit oder für den Start in den Urlaub: Laderaum im Auto kann es gar nicht genug geben. Doch nicht jeder möchte tagein, tagaus mit einem Minitransporter durch die Straßen kreuzen, nur weil gelegentlich der zusätzliche Platz für sperrige Gegenstände oder Reisekoffer benötigt wird. Flexibler ist man da mit Transportboxen unterwegs, die nur dann am Fahrzeug montiert werden, wenn etwas mehr Fracht zu befördern ist. Bislang kannte man diese Lösung hauptsächlich fürs Dach, nun ist die "Zugabe" für den Kofferraum auch zur praktischen Montage auf dem Fahrrad-Heckträger erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email

Die LOZ-News mit der Lauenburger Online-Zeitung startete im Februar 2011 als erste reine Online-Zeitung im Herzogtum Lauenburg. Nutzen Sie unsere Erfahrung und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Laut Advertising Demand Report 2016 (Adobe Digital Insights) werden 64 Prozent des deutschen Website-Traffic über digitale Werbung generiert.

„Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, 
kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.“

(Henry Ford)

 

Zeitgemäße regionale Werbung

Die LOZ (Lauenburger Online-Zeitung) kann seit der Gründung im Februar 2011 ständig wachsende Seitenaufrufe verzeichnen.

Damit bietet die LOZ ein optimales Medium, um erfolgreich und effizient Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu bewerben. Unser Server verzeichnet rund 700.000 PI (Page Impressions/Seitenaufrufen - März 2018: 897.928) und über 200.000 Unique Visitors (Besucher die innerhalb eines Zeitraumes nur einmal gezählt werden, auch wenn sie mehrere Seiten aufrufen – März 2018: 209.581) im Monat bei steigender Tendenz. Der Kreis potentieller Kunden, die mit der Bannerwerbung erreicht werden können, wird immer größer. Die gut sichtbare Platzierung sorgt für entsprechende Aufmerksamkeit bei den Lesern.

Laut einer repräsentativen TNS Emnid Umfrage vom Oktober 2014 im Auftrag der Verbraucherzentrale sind 4 von 5 Bundesbürgern/Verbrauchern online. Bei der jungen Generation (18-29 Jahre) sind es bereits 100 Prozent. Zwei Drittel der Verbraucher sind sogar täglich online. Der Anteil liegt bei den Männern etwas höher (84% zu 74%). Je höher der Bildungsabschluss ist, desto größer ist auch der Anteil der Internetnutzer.

Im Gegensatz zu Printmedien muss die Lauenburger Online-Zeitung nicht ausgetragen werden. Die Sorge, ob die Zeitung oder Beilage im beworbenen Gebiet überhaupt verteilt wird, fällt damit weg.

Der Leser muss nicht mehr umständlich eine Anzeige ausschneiden, um sich dann später genauer zu informieren. Mit einer Direktverlinkung gelangen Leser mit nur einem Klick ohne Umweg auf Ihrer Internetpräsenz und kann sich so von Ihren Angeboten und Dienstleistungen überzeugen lassen.

 

Gern kommen wir auch zu Ihnen, und beraten Sie vor Ort. Ganz unverbindlich und kostenlos.


Ihr Ansprechpartner:


Wolfgang Reichenbächer
Telefon: 04155 / 80 89 011
Email

Es gilt die Preisliste 2018

Hier können Sie die aktuelle Preisliste herunterladen:

Welche Werbemöglichkeiten gibt es?

Unten finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Bannergrößen.
Das Hauptbanner wird immer unter der Haupt-Navigationsleiste platziert.
Die Seitenbanner erscheinen auf der rechten Seite, in der mobilen Ansicht unter dem Artikel.
Es sind auch andere Formate bis zur jeweils angegeben Größe wählbar. Es zählt dann immer die nächst größere Größe.
Die Größen können je nach Ausgabegerät (z.B. PC, Laptop oder Handy) anders wiedergegeben werden.
Sonderrubriken und PDF-Kataloge/Prospekte sind auf Anfrage möglich.

Bannerwerbung ist immer aktuell

Was gedruckt ist lässt sich nicht mehr ändern. Bei Bannerwerbung kann die Werbung immer aktuell gehalten werden. Wenn ein Angebot zum Beispiel vergriffen ist oder die neue Stelle besetzt wurde, kann das Banner oder auch die Verlinkung einfach ausgetauscht werden. Bei Bannerbuchungen ab 4 Wochen entstehen dafür auch keine Extrakosten bei uns.

Wo erscheint die Anzeige?

Es können alle Rubriken mit Ausnahme des Impressums gebucht werden. Unterrubriken gelten als eigenständige Rubrik.
Die Banner erscheinen nicht in Rotation, sondern sind immer sichtbar. Damit wird es nicht dem Zufall überlassen, ob Leser Ihre Anzeige zu sehen bekommen.

Welche Datei-Formate können verwendet werden?

Es sind alle gängigen Formate, sowohl statisch als auch animiert, möglich (kein Flash). Die Banner sind in der gebuchten Größe per Email oder auf Datenträger anzuliefern. Auf Anfrage sind wir bei der Erstellung von Bannern behilflich, oder können ein Webdesignbüro vermitteln. Gern beantworten wir weitere Fragen zu Formaten und Vorgaben.

 

Bannerplatzierungen:

Bannerplatzierungen 2018

Bannergrößen2018

Hauptbanner pc mobil vergleich 

Print Friendly, PDF & Email

Das Impressum gilt auch für Facebook, Google Plus; Tumblr und Twitter Profile

 
Kontakt LOZ-News
(Lauenburger Online-Zeitung):
Redaktion und Anzeigenverkauf:
Dorfstraße 23
21514 Fitzen
Telefon: 04155 / 80 89 011
Mailadresse1
 
Die LOZ-News sind ein Produkt der
Nachrichten & Medien Kontor Reichenbächer
UG (haftungsbeschränkt)
Dorfstraße 23
21514 Fitzen
Telefon: 04155 / 80 89 011

Geschäftsführer:
Wolfgang Reichenbächer

Amtsgericht Lübeck HRB 10825 HL
USt-IdNr: DE276127252 

Verantwortlich i.S.v. § 55 RStV:
Wolfgang Reichenbächer
 
 

Werbung: Es gilt die Preisliste 1/2018
Fordern Sie einfach die aktuelle Preisliste an. Gern setzten wir uns mit Ihnen in Verbinding.
Für Rückfragen bitte Name und Telefonnummer mit angeben.

Rechtshinweis:
Alle Inhalte (Text-und Bildmaterial) werden Internetnutzern ausschließlich zum privaten, eigenen Gebrauch zur Verfügung gestellt, jede darüber hinausgehende Nutzung ist unzulässig und muss gesondert genehmigt werden. Ein Link auf Inhalte ist zulässig, wenn die Quelle weiterhin erkennbar bleibt. Für die Inhalte fremder, verlinkter Internetangebote wird keine Verantwortung übernommen.

Einsendungen von Fotos und Pressemitteilungen:
Gern können Sie uns zur Veröffentlichung Pressemitteilungen und Fotos zuschicken. Für Pressemitteilungen und Fotos werden für die Veröffentlichung keine Honorare gezahlt. Die Fotos und Texte werden zur Veröffentlichung vom Absender kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alle eingesandten Fotos müssen frei von Rechten dritter sein. Eine Einverständniserklärung von abgebildeten Personen wird vorausgesetzt. Der Absender von Pressemitteilungen hält die Lauenburger Online-Zeitung und das Nachrichten & Medien Kontor Reichenbächer UG (haftungsbeschränkt) frei von Ansprüchen die Dritte durch die Einsendung des Pressematerials geltend machen.

 
Bilddatenbanken:
Die mit "Fotolia.com" gekennzeichnet Fotos stammen von der Webseite www.Fotolia.com

Hinweise zu verlinkten Seiten

Für die auf der Lauenburger Online-Zeitung verlinkten Seiten kann keine Haftung für Inhalt oder Richtigkeit übernommen werden.
Datenschutzhinweis
Den Datenschutzhinweis finden Sie in der Rubrik "Datenschutz"

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Seite 940 von 940
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen