Mittwoch, 29 März 2017 12:50

GeoPark Schnupperexkursion ins Cemex-Kieswerk Breitenfelde

Print Friendly, PDF & Email
GeoPark Schnupperexkursion ins Cemex-Kieswerk Breitenfelde Foto: Kerstin Pfeiffer

Lesezeit: 1 Minute

Breitenfelde (LOZ). Am Samstag, 8. April, gibt es wieder eine Exkursion für die ganze Familie in die Erdgeschichte. Eine Zeitreise, die zurück in eine mehrere Milliarden Jahre alte Vergangenheit führt. Ab 14 Uhr geht es zwischen Breitenfelde und Woltersdorf in die Cemex Kiesgrube Breitenfelde.

Hier gibt es immer interessante Fundstücke. Ob spannende Steine, prähistorische Muscheln, glitzernde Kristalle oder den Opal des Nordens - hier wird jeder fündig. Die Kiesgrube Breitenfelde liegt in einer eiszeitlichen Abflussrinne. Ganz besonders spektakulär sind hier die vielen Funde von Kieselgur, die durch Alfred Nobel berühmt und berüchtigt sind.

Der Preis beträgt 5 Euro pro Person, 10 Euro für Familien.
Treffpunkt: Cemex Kies & Splitt GmbH , Werk Breitenfelde, Dorfstraße zwischen Breitenfelde und Woltersdorf. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer die Geologie lieber erwandern möchte, dem Bietet der GeoPark von Freitag, 21. April, bis Sonntag, 23. April, die Möglichkeit dies im Harz zu tun. Inmitten tief eingeschnittener, wild romantischer Täler durchwandern die Teilnehmer uralte Magmenkammern. Die imposanten steil stehenden Sandsteinbänke der „Teufelsmauer“ bieten ein besonders eindrucksvolles Beispiel für die Aufrichtungsbewegungen des Harzes. Sie erleben anhand von marinen Ablagerungen, die Zeiten, da der Harz immer wieder am Grund von verschiedenen Meeren lag und gehen in die Steinbrüche der Region.

Anmeldung und nähere Informationen über diese und weitere Veranstaltungen unter: www.geopark-nordisches-steinreich.de/veranstaltungen

Letzte Änderung am Mittwoch, 29 März 2017 13:23
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.