Mittwoch, 13 April 2016 17:28

Die WVS-Messe 2016 nimmt Fahrt auf

Jens Rahn gibt Uwe Krützmann und Andrea Reinhold „Anschubhilfe“ bei der WVS-Messe. Jens Rahn gibt Uwe Krützmann und Andrea Reinhold „Anschubhilfe“ bei der WVS-Messe. Foto: hfr

90 Aussteller haben bereits zugesagt

 

Schwarzenbek (LOZ). Am 22. und 23. Oktober findet in den Sporthallen an der Buschkoppel und auf dem umliegenden Gelände die 19. Messe der Wirtschaftlichen Vereinigung Schwarzenbek statt. Seit Februar und noch bis zum 31. Mai können sich Betriebe, Selbstständige und Vereine über die Internetseite www.wvs-schwarzenbek.de/messe anmelden.

„Und der Zuspruch ist enorm“, freut sich Andrea Reinhold, Leiterin des Organisationsteams. „Knapp 90 Standplätze sind bereits vergeben und eine der beiden Hallen ist jetzt schon fast ausgebucht. Bei der letzten Messe 2014 haben wir zu diesem Zeitpunkt erst damit begonnen, Anmeldungen entgegenzunehmen.“

Als Neuerung wird es dieses Jahr übrigens ein Messe-TV geben. Auf großen Bildschirmen an mehreren Standorten werden die Messebesucher fortlaufend Live-Impressionen, Videos, Interviews, Fotos und mehr zu sehen bekommen.

Die Kreisparkasse Herzogtum Lauenburg ist wieder als Partner und Hauptsponsor bei der WVS-Messe mit dabei. Jens Rahn, Filialleiter in Schwarzenbek, ließ sich von Andrea Reinhold und Uwe Krützmann, dem Vorsitzenden der WVS, über den aktuellen Stand informieren und war gerne bereit, für ein Foto „selbst mit anzupacken“. Er berichtete, dass sich die Kreissparkasse, trotz Wochenendarbeit, immer auf ihre Teilnahme als Austeller freut.

Den großen Erfolg, den die Messe immer wieder für sich verbuchen kann, verdankt sie der ehrenamtlichen Tätigkeit eines ganzen Teams, das den WVS-Vorstand unterstützt. Neben Andrea Reinhold ist auch Frank Günther wieder mit dabei, ebenso Torsten Klettka, Gerd Iding, Uwe Bleise, Thomas Lamm und Benjamin Kokartis.

Letzte Änderung am Mittwoch, 13 April 2016 17:42
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.