Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die SPD Schwarzenbek und Jusos Herzogtum Lauenburg hatten in Schwarzenbek unter dem Titel „Safety first? - Wie es um unsere Polizei steht“ zur Diskussion über das Thema der inneren Sicherheit geladen. Als Diskutanten standen die Landtagskandidaten Kathrin Wagner-Bockey und Manfred Börner sowie der Vorsitzende der GdP-Regionalgruppe Marco Hecht-Hinz den Gästen Rede und Antwort.

Print Friendly, PDF & Email

Andreas Ellermann übernimmt weitere Immobilien

 

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Nun ist es amtlich, Investor Andreas Ellermann hat Till Preuß Immobilen im Passage Treff abgekauft. „Die Verhandlungen haben über ein Jahr gedauert. Der Verkauf wurde nun beim Notar Christian Weidemann unter Dach und Fach gebracht“, berichtet Ellermann. Dem nun neun weitere Geschäftslokale, 45 Tiefgaragen- und Garagenplätze sowie zwei Wohneinheiten gehören.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am 27. April ist wieder Zukunftstag für Jungs: Bei den Alloheim Senioren-Residenzen „Sankt Franziskus“ und „Alte Oberförsterei“ können Jugendliche am Boys’ Day in soziale Berufe reinschnuppern, in denen überwiegend Frauen tätig sind. Interessierte Jugendliche sollten sich allerdings schnellstmöglich für einen der begehrten Schnupperplätze anmelden.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Perla und Leni (Mutter und Tochter) sind zwei entzückende Chihuahua Mischlinge im Alter von drei bzw. fünf Jahren. Für die beiden sucht das Schwarzenbeker Tierheim ein gemeinsames neues Zuhause, da sie sehr aneinander hängen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am 16. März legte Roswitha Bellmann aus gesundheitlichen Gründen sämtliche Ämter und damit den SPD-Vorsitz in Schwarzenbek nieder. Bis zur turnusgemäßen Neuwahl Anfang Oktober 2017 wird Calvin Fromm kommissarisch als Vorsitzender die Geschicke der SPD Schwarzenbek lenken. Dazu erklärt Fromm: „Dass wir aktuell überhaupt über die Gestaltung eines ansprechenden Bahnhofsumfeldes sprechen, hat Schwarzenbek maßgeblich Roswitha Bellmann zu verdanken. Gerade für unsere Pendler-Stadt ist dieses Thema von Bedeutung und deshalb werden wir daran anknüpfen.“ Für ihren Einsatz um die Belange der Bürgerinnen und Bürger gilt Roswitha Bellmann der Dank der SPD Schwarzenbek.

Seite 3 von 185
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.