IHK-Beratungstag: Finanzielle Basis sicherstellen

IHK-Beratungstag: Finanzielle Basis sicherstellen Foto: W. Reichenbächer

Ahrensburg (LOZ). Voraussetzung für den unternehmerischen Erfolg von Existenzgründern wie bestehenden Unternehmen ist eine solide finanzielle Basis. Wie eine solche sichergestellt werden kann, darüber informieren am 6. September 2016 Experten der Investitionsbank Schleswig-Holstein und der IHK zu Lübeck in der Geschäftsstelle Ahrensburg der IHK zu Lübeck, Beimoorkamp 6, 22926 Ahrensburg, in kostenlosen Einzelgesprächen. Interessenten werden daher gebeten, individuelle Termine zu vereinbaren.

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen Förderhilfen, etwa durch öffentliche Programme vom Land Schleswig-Holstein und der KfW-Mittelstandsbank. Da diese Programme grundsätzlich über eine Hausbank zu beantragen sind, entsteht im Vorfeld die Frage, welches Förderprogramm für das eigene Vorhaben in Betracht kommen kann. Die individuellen Einzelgespräche helfen Unternehmern, die richtige Wahl zu treffen.

Anmeldungen nimmt Sonja Brockmann unter der Telefonnummer 0451 6006-314 oder per E-Mail unter brockmann@ihk-luebeck.de entgegen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.