Geesthacht (LOZ). Aktuelle Trends und Themen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen im Mittelpunkt der Tagung ‚Arbeit, Gesundheit, Erfolg’ der AOK NordWest für Unternehmen in ganz Schleswig-Holstein. Dazu treffen sich am Mittwoch, 30. November, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr in der Sparkassen Arena in Kiel namhafte Experten und Praktiker aus Forschung, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesundheit.

Norderstedt (LOZ). Die Digitalisierung wird Wirtschaft und Gesellschaft in den kommenden Jahren deutlich verändern. Schleswig-Holstein könnte von dem Trend profitieren, denn beim Breitband- und Glasfaserausbau liegt das Land deutschlandweit vorn. Es ist bereits zu einem Viertel an das Glasfasernetz angeschlossen. In Bayern dagegen sind es zurzeit nur knapp fünf Prozent.

Lübeck (LOZ). Unternehmerischer Erfolg hängt maßgeblich von sorgfältiger Vorbereitung und vorausschauender Planung ab. Daher sollten Existenzgründer möglichst viele Informationsquellen und Hilfestellungen für die Vorbereitung und die Startphase nutzen. Die Handwerkskammer Lübeck und die IHK zu Lübeck unterstützen Gründer und Nachfolger durch ihr gemeinsames Veranstaltungsangebot.

Lübeck (LOZ). „Darf ein Unternehmer gewinnorientiert wirtschaften?“ Diese Frage stellte Norbert Basler, Gründer und jetziger Aufsichtsratsvorsitzender der Basler AG und Vicepräses der IHK zu Lübeck, vor mehr als 80 Teilnehmern aus Wirtschaft und Wissenschaft beim zweiten Lübecker Salon.

Rüdiger Behn: Eine gute und eine schlechte Nachricht

 

Eckernförde (LOZ). Die Familienunternehmer in Schleswig-Holstein begrüßen grundsätzlich, dass sich vorgestern im Vermittlungsausschuss zur Erbschaftsteuer geeinigt wurde. „Nach Jahren des Hin und Her gibt es endlich eine Einigung bei der Reform der Erbschaftsteuer. Für Familienunternehmen ist es wichtig, Planungs- und Rechtssicherheit zu haben“, sagt Rüdiger Behn, Landesvorsitzender von „Die Familienunternehmer“ in Schleswig-Holstein.

(LOZ). 42 besonders qualifizierte Auszubildende mit ihren Eltern, Freunden und Ausbildern konnte der Landesverband der Freien Berufe in Schleswig-Holstein e. V. (LFB) im Kieler Schloss bei der diesjährigen Ehrung der jahrgangsbesten Auszubildenden in den Freien Berufen am 6. September begrüßen und mit einer Urkunde und einem Geschenk auszeichnen.

Seite 5 von 31
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.