Neue sportliche Angebote beim ESV Büchen

Print Friendly, PDF & Email
Neue sportliche Angebote beim ESV Büchen Foto: W. Reichenbächer

Büchen (LOZ). Nach den Sommerferien startet der Eisenbahner Sportverein (ESV) Büchen mit einem neuen sportlichem Angebot. Am Donnerstag, 15. September, um 16 Uhr startet das „Ballspiele für Kinder von 3 bis 5 Jahren“ in der kleinen Sporthalle in Büchen.

„Im Frühjahr haben wir dieses als Kurs angeboten und nach den Erfahrungen haben wir uns entschlossen diesen Sport fest im Programm des ESV Büchen aufzunehmen“, berichtet Sportwart Wolfgang Kroh. Der Übungsleiter Oliver Voigt ist es eine Herzensangelegenheit mit Kindern Ballspiele durchzuführen und er freut sich über die Teilnahme von möglichst vielen Kindern.

Am Dienstag, 20. September, möchte der Verein wieder mit einem neuen Kursus „Tiefenentspannung mit Autogenem Training“ zum Wohlempfinden der Teilnehmer beitragen. Ziel des Kurses ist es, die individuelle Stress­bewältigung der Teilnehmer zu optimieren. Unter der Leitung der Entspannungspädagogin, Melissa Ziebolz soll im Hauptteil sich mit dem Erlernen der 6 Übungen der Grundstufe (Schwere – Wärme – Herz – Atmung – Bauch – Stirn) beschäftigt werden. Dieser Kursus richtet sich an Teilnehmer die eine kleine Gruppe bevorzugen.

Weiter in Planung ist ein Kursus „Yoga 50 Plus“ der frühestens Ende Oktober beginnen könnte, hier laufen noch die Vorbereitungen. Informationen zu diesem neuen sportlichem Angebot und weiteren sportlichen Aktivitäten des ESV Büchen gibt es auf der Homepage unter: www.esv-buechen.de, beim Sportwart Wolfgang Kroh unter 04155 / 54 02 oder per Mail unter: sportwart@esv-buechen.de

Letzte Änderung am Dienstag, 30 August 2016 13:10
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.