Print Friendly, PDF & Email

akz fliegenklatsche kw 17-12

Mit der Fliegenklatsche auf der Jagd. Foto: Jeyes/akz-o


(akz-o). Mit dem Frühlingsbeginn halten auch die Insekten wieder Einzug ins Haus. Jeder zweite Bundesbürger klagt über Fliegen in seinem Haushalt und fühlt sich ihnen in manchen Situationen hilflos ausgeliefert. 64 Prozent der Deutschen wünschen sich daher wirksamere Mittel zur Bekämpfung der Plagegeister. Zumal Fliegen nicht nur lästig sind, sondern auch Krankheiten übertragen. Das zeigen Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Online-Umfrage zu „Fliegen im Haushalt“ von Jeyes in Deutschland. 1.000 Bundesbürger wurden befragt.

Print Friendly, PDF & Email

In der brandenburgischen Elbtalaue Störche beobachten

djd TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH Yorck Maecke kw 17-12

Regelmäßig tritt die Elbe im Unesco-Biosphärenreservat über die Ufer und hinterlässt eine der artenreichsten Flusslandschaften Deutschlands. Auch deshalb weist die Prignitz in Rühstädt die größte Weißstorchkolonie Europas auf. Foto: djd/TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH/Yorck Maecke


(djd/pt). Es scheint, als tauche der Himmel ins Wasser ein. Weit und abenteuerlich wirkt die Elbaue in der brandenburgischen Prignitz. Biber und Fischotter haben den Fluss zurückerobert und Moorfroschmännchen geben in den Feuchtgebieten Konzerte. "Wie am Mississippi", schwärmt Andreas Kieling am Elbestrand. Als einer der bekanntesten Tier-Dokumentarfilmer hat er die Welt durchstreift und ihre Schönheiten auf Celluloid gebannt. Selten kann man ihn noch verblüffen. Doch nun fasziniert ihn ein Naturraum, der vom Berliner Hauptbahnhof gerade einmal 75 Minuten entfernt liegt: das Unesco-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.

Print Friendly, PDF & Email

Die Schlüsselbranche Facility Management sucht qualifizierte Fachkräfte

djd HFH Hamburger Fern Hochschule Fotolia com Yuri Arcus kw 17-12

Mit einem Hochschulstudium zum Facility Manager eröffnen sich den Absolventen gute Berufsaussichten.
Foto: djd/HFH Hamburger Fern-Hochschule/Fotolia.com/Yuri Arcus


(djd/pt). Die Wirtschaft klagt über fehlende Fachkräfte in vielen Bereichen. Auch im Facility Management, das sich in den vergangenen Jahren zu einer Schlüsselbranche in Deutschland entwickelt hat, sind gut ausgebildete Fachkräfte gefragt. Mit einem berufsbegleitenden Fernstudium können beispielsweise staatlich geprüfte Techniker wie Heizungs-, Lüftungs- oder Bautechniker von diesem Boom profitieren. Die Hamburger Fern-Hochschule (HFH) beispielsweise bietet seit 2009 den berufsbegleitenden Fernstudiengang Facility Management an, der in acht Semestern zum akademischen Grad Bachelor of Engineering (B. Eng.) führt. Zusätzlich erhalten die erfolgreichen Absolventen auf Antrag ein Zertifikat des Deutschen Verbands für Facility Management (GEFMA).

Print Friendly, PDF & Email

Linsen sind besonders nahrhafte und wertvolle Hülsenfrüchte

djd Mueller s Muehle GmbH kw 16-12

Mit frischen Frühlingszwiebeln: Spaghetti mit roter Linsensauce. Foto: djd/Müller's Mühle GmbH


(djd/pt). Ob Linsen, Erbsen oder Bohnen: Hülsenfrüchte genießen als Lieferant für Proteine und Vitamine einen sehr guten Ruf. Daher haben sie auch im Ayurveda, der traditionellen indischen Heilkunst, einen besonderen Stellenwert. Dort wird aus ethischen, religiösen oder gesundheitlichen Gründen vorwiegend vegetarisch gegessen. Die Hülsenfrüchte gehören zusammen mit Nüssen und Milchprodukten in der täglichen Ernährung zu den Grundnahrungsmitteln, weil sie besonders wertvoll und nahrhaft sind: Sie enthalten circa 20 bis 25 Prozent Eiweiß, etwa 50 Prozent Kohlenhydrate und kaum Fett. Wertvolle Mineralstoffe und Vitamine sowie Eisen liefern sie dem Organismus dennoch reichlich.

Print Friendly, PDF & Email

Kindergartenkinder müssen sich mit vielen Erregern auseinandersetzen

djd tetesept kw 16-12

Kindern ab drei Jahren kann ein warmes Bad mit ätherischen Ölen Erleichterung bei einer Erkältung verschaffen. Foto: djd/tetesept


(djd/pt). Wenn die Kleinen in den Kindergarten kommen, beginnt für die Eltern meist eine stressige Zeit. Der ständige Kontakt mit vielen Altersgenossen hat zunächst oft unerwünschte Nebenwirkungen: Ein Infekt jagt den nächsten, dauernd scheint das Kind zu schniefen oder zu husten. Und ist endlich alles überstanden, rollt im Kindergarten schon die nächste Erkältungswelle an.

Print Friendly, PDF & Email

Internationaler Tag der Familie

djd Emmaljunga kw 16-12

Ist das neue Familienmitglied erst einmal da, dann verändert sich das Leben von jetzt auf gleich. Foto: djd/Emmaljunga


(dtd). Wie in jedem Jahr ist der 15. Mai 2012 der Familie gewidmet. Der internationale Tag der Familie wurde 1993 durch eine Resolution der UN-Generalversammlung ins Leben gerufen, um an die Bedeutung der Familie in der Gesellschaft zu erinnern und deren öffentliche Unterstützung zu verstärken. Daneben geht es an diesem Tag um die Rolle der Familie in der Gesellschaft: um Gleichberechtigung, das Recht auf freie Wahl des Ehepartners, um Frauen- und Kinderrechte und um den Schutz der Familie vor staatlichen Eingriffen.

Seite 70 von 76
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.