Renovierungsklausel, Umzug und Co.: viele Fragen rund um Rechte und Pflichten von Mietern

djd thx Ergo Direkt Versicherungen kw 9-12

Mittlerweile wurden viele Klauseln, die dem Mieter eine Renovierung beim Auszug, ohne Rücksicht auf den Zustand der Wohnung oder die letzte Renovierung, aufbürden, für unwirksam erklärt.
Foto: djd/thx/Ergo Direkt Versicherungen


(djd/pt).) Ein Umzug in eine neue Wohnung kann ganz schön an den Nerven zehren. Planung, Behördengänge und der Umzug selbst kosten Zeit und natürlich auch Geld. Auch Schäden bleiben dabei oft nicht aus, sodass ein Wohnungswechsel oftmals auch mit Streit verbunden ist. Was niemand in dieser Situation gebrauchen kann, sind Diskussionen mit dem Vermieter der alten Wohnung, aus der man jetzt nur noch schnell hinaus will. Doch tatsächlich ist der Auszug der häufigste Anlass für Konflikte zwischen Mieter und Vermieter. Konkret verursacht kein Thema so viele Rechtsstreitigkeiten wie die Frage der Schönheitsreparaturen. Mittlerweile wurden viele Klauseln, die dem Mieter eine Renovierung beim Auszug, ohne Rücksicht auf den Zustand der Wohnung oder die letzte Renovierung, aufbürden, für unwirksam erklärt. Über die konkreten Rechte, die sich aus der neuen Rechtssprechung ergeben, ging es auch bei vielen Fragen an unsere Experten. Am Telefon saßen für Sie:

Umweltverbände bangen um letzte Schweinswale und fordern Reform des Bergrechts

Foto: djd/Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere

 

(pur). Dem vom Aussterben bedrohten Ostsee-Schweinswal droht eine neue Gefahr. Das Bergamt in Stralsund hat der kanadischen Firma Central European Petroleum CEP die Erkundung von Erdöl- und Erdgaslagerstätten in der deutschen Ostsee vor der Küste Mecklenburg-Vorpommerns gestattet. Betroffen sind mindestens sechzehn Meeresschutzgebiete, die dem Schweinswal und anderen bedrohten und seltenen Meerestieren als Rückzugsgebiet dienen. Die deutschen Umweltverbände sehen darin eine Missachtung des Umweltrechts und kündigen scharfen Widerstand an.

Seefahrtsromantik und Komfort: Europas sonnigste Küsten entdecken

Sonnige Aussichten verspricht ein Törn auf dem Großsegler durch das Mittelmeer: Traumziele in Italien oder in Griechenland locken. Foto: djd/Star Clippers Kreuzfahrten

(djd/pt). Vom italienischen Hafen Civitavecchia aus lassen sich die faszinierenden Sehenswürdigkeiten der "ewigen Stadt" Rom erkunden, nur wenige Tage später lockt Capri mit einer wildromantischen, zerklüfteten Küste, und im nächsten Hafen Taormina zelebriert man sizilianische Gelassenheit bei einem guten Espresso: Eine Schiffsreise durch das Mittelmeer ist reich an unterschiedlichen Eindrücken. Unentwegt wandelt der Urlauber auf historischen Spuren großer Seefahrer. Unter Segeln werden diese Eindrücke besonders intensiv spürbar. Nur vom Wind getragen, kommt man ursprünglich und zudem umweltfreundlich voran. Wenn man dabei zum Beispiel auf den drei Großseglern der "Star Clippers"-Flotte unterwegs ist, kommt auch der Luxus einer modernen Kreuzfahrt nicht zu kurz.

Wenn der Druck zu groß wird: Das Burnout-Syndrom droht in Deutschland zu einer regelrechten Volkskrankheit zu werden. Foto: djd/www.geld.de/thx


(djd/pt). Etwa jeder fünfte deutsche Arbeitnehmer wird nach Angaben des Statistischen Bundesamts irgendwann in seinem Leben berufsunfähig. Immer öfter liegen die Ursachen dafür in einer psychischen Störung. Speziell das Burnout-Syndrom, das in seinen typischen Symptomen einer Depression ähnelt, droht zu einer regelrechten Volkskrankheit zu werden. Immer mehr Bundesbürger fühlen sich überfordert und ausgebrannt, sie halten den Dauerstress am Arbeitsplatz nicht mehr aus und melden sich zunächst einmal krank. Schlimmstenfalls können solche psychischen Erkrankungen aber auch zur Folge haben, dass Arbeitnehmer ihren Beruf überhaupt nicht mehr ausüben können.

Seite 76 von 76
Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.