Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Am Donnerstag, 11. Mai, ist in Büchen in der Straße An den Eichgräben der Einbau der Asphalttragschicht in der Fahrbahn geplant. Deshalb werden in Vorbereitung dieser Arbeiten am Mittwoch, 10. Mai, ab 14 Uhr die Anrampungen an den Zufahrten zu den Grundstücken zurückgebaut. Eine Zufahrt auf die Grundstücke ist dann nicht mehr möglich.

Die Herstellung der Asphalttragschicht erfolgt ab Donnerstag im Heißeinbau. Um die endgültige Tragfähigkeit zu erlangen, muss die Schicht etwa 24 Stunden auskühlen. Ein kurzfristiges Befahren (langsames Fahren, kein Parken oder auf der Stelle rangieren) mit PKW wird aber voraussichtlich ab 18 Uhr möglich sein.

Am Dienstag, 16. Mai, wird am südlichen Fahrbahnrand eine Gussasphaltrinne hergestellt, das bedeutet, dass die Grundstücke mit den ungeraden Hausnummern zeitweise nicht angefahren werden können.

Am 17. Mai werden der Anschluss an die Möllner Straße und der Anschluss zum Garagenhof gefräst.

Am 18. Mai ist geplant, die Asphaltdeckschicht einzubauen. An diesem Tag wird die Asphalttragschicht ab circa 5 Uhr mit Haftmittel angespritzt. Ein Befahren ist ab diesem Zeitpunkt nicht möglich. Diese neue Asphaltschicht darf erst am Folgetag befahren werden, da es sonst zu einer Spurrinnenbildung kommen kann.

Während der Fräs- und Asphaltierungsarbeiten für den Anschluss der Deckschicht an die Möllner Straße muss die westliche Fahrbahn vom 17. bis zum 19. Mai gesperrt werden. Während der Sperrung werden in einem Teilbereich der Möllner Straße Halteverbote aufgestellt.

Der Asphalteinbau ist nur bei trockenem Wetter möglich. Bei schlechtem Wetter kann es zu einer Verschiebung des Einbaus der Asphaltdeckschicht kommen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.