Print Friendly, PDF & Email

SPD Büchen fordert Umplanung des Radweges Gudower Straße

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Ob mit dem Fahrrad, dem Hund oder zu Fuß. Ein Ausflug ins Grüne kann jeden Ärger und Stress des Alltages vergessen lassen, jedenfalls solange, bis man dabei auf ein Hindernis stößt. Wer zum Beispiel auf dem Weg von der Gudower Straße ortsauswärts Richtung Büchen-Dorf unterwegs ist, und den östlichen Radweg am Elbe-Lübeck-Kanal nehmen möchte, stößt gleich auf eines dieser Hindernisse, und zwar in Form einer Leitplanke.

„Ein derartiges Hindernis für Radfahrer und Fußgänger ist in Anbetracht des stoßartigen Verkehrs auf der Brücke gefährlich“, meint Thomas Gladbach, designierter Fraktionsvorsitzender, der wie andere Büchener diese Strecke gerne für Ausflüge nimmt. „Wir werden dieses Hindernis umgehend angehen, dazu haben wir für den nächsten Bau, Wege und Umweltausschuss einen Antrag zur Überplanung dieser unglücklichen Situation gestellt und einen konkreten Vorschlag aufgezeigt“, führt Daniel Engert, Mitglied im betroffenen Ausschuss fort.

Die richtungsweisende Beschilderung des Radweges zum Elbe-Lübeck-Kanal führt derzeit oft zu Irritationen bei Radreisenden. Das Übersteigen über die Leitplanke oder eine schräge und somit längere Querung auf der Fahrbahn der L 205 sind meist die Folge. Die stoßartige Verkehrsbelastung, durch die Ampelschaltung verhindert dabei meist ein rasches Queren der Straße. Zur Lösung des Problems können sich die Büchener Sozialdemokraten einen neuen Radwegzubringer von der Einmündung der Feldstraße hinunter zum Kanal vorstellen. „Wir wollen, dass es auf Büchens Radwegen so richtig rund läuft“, bestärkt Thomas Gladbach.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.