Lesezeit: 1 Minute

Siebeneichen (LOZ). Auch in diesem Jahr laden Gemeinde und Kirchengemeinde Siebeneichen gemeinsam zu einem inzwischen schon Tradition gewordenen sommerlichen Konzertabend in die St. Johannis-Kirche in Siebeneichen ein. Am Freitag, 10. August, um 19 Uhr wird die lettische Familie Ozolini, dem „Stammpublikum“ der Siebeneichener Konzerte bereits bestens bekannt, die Zuhörer erneut mit einem romantischen Konzert für Alt und Jung erfreuen.

Auf ihrer inzwischen zur Tradition gewordenen jährlichen Rundreise durch mehrere europäische Partnerländer legen Marta Ozolina, Pianistin, Organistin und Lehrerin an der Musikschule in Kuldiga, ihre vier musizierenden Kinder Eliza (Gitarre), Katrina (Violine, Gesang), Peteris (Violoncello) und Mattis (Querflöte und Saxophon), ihre Schwester Anita Csirske (Querflöte) und ihre Schwiegertochter Agate (Violoncello) regelmäßig einen Zwischenstopp auch im Lauenburgischen ein.

Die musikalische Familie hat das Siebeneichener Publikum deshalb bereits in früheren Jahren mehrfach mit ihren Auftritten begeistert. Auch dieses Mal erwartet die Zuhörer ein abwechslungsreiches musikalisches Repertoire. Es umfasst klassische, romantische und geistliche Musik aus verschiedenen Stilepochen. Da Lettland im November dieses Jahres seinen 100. Geburtstag feiert, stehen auch einige bekannte Musikstücke lettischen Ursprungs auf dem Programm.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.