Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Eine abwechslungsreiche musikalische Zeitreise durch die Rockgeschickte erwartet die Besucher der Priesterkate am Donnerstag, 15. Juni, um19.30 Uhr: Das Quintett „Quo Vadis“ um den Bandleader und Sänger Wolfgang Sponholz präsentiert Klassiker von den 1960er bis in die 1980er Jahre.

So stehen u.a. die Hits von Robert Palmer, Status Quo, Jethro Tull und Gary Moore, Queen und Torfrock auf dem Programm. Ein besonderes Highlight des Konzertes ist die Joe Cocker-Show mit Welthits wie „Unchain my Heart“ und „With a little help from my friends“. „Freuen Sie sich auf eine bekannte norddeutsche Coverband und gute „handgemachte“ Musik“, lädt Dr. Heinz Bohlmann ein.

Karten für 15 Euro gibt es in der Priesterkate, Gudower Straße 1, in Büchen-Dorf, Telefon 04155 / 61 14, und in der Gemeindeverwaltung Büchen (Bürgerhaus), Zimmer 121, Telefon 04155 / 80 09-0.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.