Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Die NABU-Gruppe Büchen lädt am Donnerstag, 18. Oktober, herzlich ein zu einem Besuch bei der Heilmann AG in Büchen. Die Büchener Heilmann-Betriebsstätte ist Regionalversorger von Speisekartoffeln und -zwiebeln aus Schleswig-Holstein. Besonders hervorzuheben ist der dortige von Naturland und Bioland lizenzierte Bioabpackbetrieb.

Die Heilmann Gruppe ist mit zahlreichen Leistungen rund um Kartoffeln und Zwiebeln im nationalen bzw. internationalen Markt tätig. Ihre Produktions- und Dienstleistungszentren verteilen sich auf mehrere Standorte in ganz Deutschland. Diese Verteilung hilft, den direkten Kontakt zu Erzeugern und Anbaugebieten sicherzustellen und den regionalen Bezug zu fördern. Dadurch kann die Heilmann Gruppe zahlreiche Leistungen aus einer Hand anbieten, so u.a. Einkauf und Verkauf von Kartoffeln und Zwiebeln im In- und Ausland sowie deren Aufbereitung (u.a. mit optoelektronischen Sortieranlagen), Lagerung und Verpackung. Der Transport der Ware erfolgt mit einer eigenen Spedition.

Um Einblicke in den laufenden Betrieb der Firma gezeigt zu bekommen, ist der Treffpunkt für den Besuch um 14 Uhr bei der Heilmann AG in Büchen, Auf der Geest 2. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen