Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Ab dem 1. Juli beginnen die Sommerferien, auch für die Gemeinde- und Schulbücherei Büchen. Alle Leser, die sich nun in der Bücherei einfinden und Medien ausleihen wollen, können diese über die Ferien hinweg behalten und erst danach abgeben.

Die Verwaltung der ausgeliehenen Medien ist jetzt noch einfacher: über die kostenlose Smartphone App Bibkat –Gemeindebücherei Büchen- können die entliehenen Medien verlängert werden. Diese App enthält auch alle wichtigen Ferientermine und Öffnungszeiten der Bücherei.

Gemeinde- und Schulbücherei-Leiterin Ruth Puls Kraft rät, sich jetzt reichlich mit Ferienlektüre, Ferienfilme oder Hörbüchern einzudecken. Mit der Onleihe zwischen den Meeren und können Teilnehmer unbeschwert mit E-Books reisen oder diese auch zuhause lesen.

Das Vorlesen mit Lilo Gerull wird auch erst im September wieder stattfinden, am letzten Dienstag im Monat um 16 Uhr. Bei der letzten Lesung über die kleine Hexe von Otfried Preußler lauschten die Kinder ganz gespannt der Vorleserin. Dank der neuen Sitzkissen für Kinder ist dies ein kuscheliges Vergnügen. Diese Kissen werden begeistert von Kindern und Eltern belegt.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.