Print Friendly, PDF & Email

Jens Born und Henning Lüneburg laden zum Kandidaten-Duell

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Nach über 20 Jahren an der Spitze der Kreis-CDU hat Klaus Schlie seinen Rückzug vom Amt des Kreisvorsitzenden verkündet. Mit Rasmus Vöge aus Mölln und Dr. Thomas Peters aus Wentorf bei Hamburg haben sich zwei Kandidaten um die Nachfolge beworben.

„Um unseren Parteifreunden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Vorfeld des Parteitags die Möglichkeit zu geben, mit den Kandidaten in einen Austausch zu kommen, laden Henning Lüneburg und ich gemeinsam zu einer Regionalkonferenz“, erklärt der Kreistagsabgeordnete Jens Born.

Am Donnerstag, 15. August, stellen die Kandidaten ab 19 Uhr im Sportzentrum Büchen, Möllner Straße 61, allen Interessierten Rede und Antwort. Neben einer persönlichen Vorstellung soll es auch um die zukünftige Ausrichtung des Kreisverbandes, politische Ziele und die Arbeit vor Ort gehen.

„Da ich selbst als Schatzmeister für den neuen Kreisvorstand kandidiere und bereits sechs Jahre während der Amtszeit von Klaus Schlie mitwirken durfte, bin ich gespannt, welche Ziele und Pläne beide für den Kreisverband haben“, erläutert Henning Lüneburg.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.