Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Wenn am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr die Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen in der kleinen Sporthalle im Schulzentrum Büchen beginnt, wird das Duo Lukas Kowalski und Esther Jung für musikalische Unterhaltung sorgen. Frische Interpretationen von bekannte n Songs der Rock-und Pop-Geschichte stehen auf dem Programm der beiden Gitarristen.

Bürgervorsteher Axel Bourjau und Bürgermeister Uwe Möller laden alle Bürgerinnen und Bürger aus Büchen zur Einwohnerversammlung herzlich ein. Auf dem Programm stehen die Ehrung der Sportler des Jahres 2019, die Ehrung des Bürgers des Jahres 2019 und der Bericht des Bürgermeisters aus der Gemeinde Büchen.

Die Vorsitzenden der Fachausschüsse der Gemeinde Büchen und Mitarbeiter der Verwaltung stehen für Fragen zur Verfügung. An den Stellwänden können sich die Besucher über die aktuellen Projekte und Vorhaben zur Ortsentwicklung in der Gemeinde Büchen informieren. Einlass zur Einwohnerversammlung ist ab 18 Uhr.

Nach dem offiziellen Teil des Programms besteht die Gelegenheit, bei Getränken und kleinen Speisen miteinander ins Gespräch zu kommen. „Wir freuen uns, Sie am 24. Januar bei der Einwohnerversammlung begrüßen zu können“, so Bürgervorsteher Axel Bourjau und Bürgermeister Uwe Möller. Besucher erreichen die kleine Sporthalle über den Schulweg hinter dem Parkplatz am Busbahnhof links über den Fußweg am Spielplatz vorbei und weiter geradeaus über das Schulgelände.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.