Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Baubeginn der Sanierung eines Teilstückes des Nüssauer Weges von Hausnummer 61 bis 81 ist Montag, 13. Juli. Bauende ist voraussichtlich Mitte September 2020.

Gründe für  diese Sanierung sind die Erhaltung der Straße, die Ableitung des anfallenden Regenwassers und die Befestigung des Seitenbereiches.  Im Zuge der Sanierung wird der bestehende Gehweg ebenfalls saniert.

Die Ausführung dieser Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung. Die Umleitung führt über den Schlesienweg bzw.  über den Ostpreußenweg.