Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Gemeinde Büchen auch im Jahr 2020 wieder in die Instandhaltung und Erneuerung der Spielplätze investiert. Zuletzt wurde das auf dem Spielplatz an der Von-Lützow-Straße deutlich, der durch viele neue Spielgeräte deutlich aufgewertet wurde.

„Ich freue mich sehr, dass in den letzten Jahren alle Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung der Spielplätze in unserer Gemeinde einstimmig über die Fraktionsgrenzen hinweg im Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales beschlossen wurden. Ich hoffe sehr, dass das trotz angespannter Haushaltslage auch in den nächsten Jahren so sein wird“, so der Vorsitzende des Ausschusses, Lars Schwieger (SPD).

„Vergleicht man den Zustand der Spielplätze heute mit dem vor fünf Jahren, so hat sich die Qualität deutlich verbessert. Wir Büchener Sozialdemokraten haben durch unser Spielplatzkonzept und die aktive Begleitung aller Maßnahmen einen entscheidenden Anteil daran. Durch Aktionen wie dem Kinderfest am Harten-Leina-Weg oder der Müllsammelaktion auf einigen Büchener Spielplätzen am vergangenen Sonnabend werden wir auch in Zukunft die Büchner Spielplätze für unsere Kinder auf jeden Fall erhalten und soweit möglich auch weiter ausbauen“, ergänzt der Fraktionsvorsitzende der Büchener SPD, Thomas Gladbach.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.