Weihnachten verteilen Frauke Stöckel und Dr. Jan Jakisch das Friedenslicht

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Um die Reduzierung von Kontakten zu unterstützen, hat sich der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Büchen-Pötrau schweren Herzens entschlossen bis zum 10. Januar 2021 keine Gottesdienste in den Kirchen zu feiern.

Auch der Gottesdienst auf dem Schützenplatz in Witzeeze sowie die Trecker-Gottesdienste in Fitzen, Bröthen und Schulendorf können nicht stattfinden.

Die Gotteshäuser werden aber am Heiligen Abend geöffnet sein. Die Pastoren Frauke Stöckel und Dr. Jan Jackisch verteilen das Friedenslicht aus Bethlehem an all diejenigen, die ein kleines Windlicht oder eine Laterne mitbringen, um sich das Licht in die Wohnstube zu holen. Auf Wunsch sprechen die Pastoren den Segen Gottes zu. Solange die Kirchen geöffnet sind erklingt weihnachtliche Musik von der Orgel.

Geöffnet ist am 24.12.

die Katharinenkapelle von 14.00 bis 15.00 Uhr
die Marienkirche von 15.00 bis 18.00 Uhr und
die St. Georg Kirche von 15.00 bis 18.00 Uhr

Wer in diesem Jahr zu Hause bleiben möchte, hat die Möglichkeit einen Videogottesdienst aus der St. Georg Kirche mit festlicher Musik und der Beteiligung beider Pastoren auf dem YouTube-Kanal oder der Homepage der Kirchengemeinde anzuschauen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.