Sporthalle der Gemeinschaftsschule steht in Flammen

Büchen (wer). In der Nacht von Freitag auf Sonnabend, gegen 23 Uhr, wurde Großalarm ausgelöst. Die Turnhalle der Gemeinschaftsschule Büchen stand aus bisher noch ungeklärter Ursache in Flammen.

Hauptsächlich waren die Umkleideräume der Halle betroffen, das Feuer hat nur einen geringen Teil der Halle selber erreicht.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Büchen waren zahlreiche umliegende Wehren sowie Rettungsdienste und Hilfsorganisationen im Einsatz. Dabei auch THW, DLRG, und DRK. Der Kreisfeuerwehrverband hatte am ZOB eine Einsatzleitstelle aufgebaut um vor Ort die Löscharbeiten zu koordinieren. Rund 100 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

Nach ersten Informationen kam es zu keinen Personenschäden. Das Feuer war gegen 1 Uhr morgens gelöscht, die Nachlöscharbeiten dauerten aber noch bis tief in die Nacht. Das THW leistete Hilfe mit schwerem Gerät um nach Glutnestern zu suchen und um später die Halle zu verschließen.

In einem Schreiben an die Eltern hat Schulleiter Dr. Harry Stossun mitgeteilt, dass es voraussichtlich Monate dauern wird, ehe wieder regulärer Sportunterricht möglich sein wird. Auch der Musikraum ist derzeit nicht nutzbar. Stossun dankte allen beteiligten Einsatzkräften für ihr Engagement, die Schlimmeres verhindert haben.

wre feuer büchen1 kw51 20

wre feuer büchen2 kw51 20

wre feuer büchen3 kw51 20

wre feuer büchen4 kw51 20

wre feuer büchen5 kw51 20

wre feuer büchen6 kw51 20

wre feuer büchen7 kw51 20

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.