Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Die Gemeinde Büchen hat im B. Plan - Gebiet 54 die Planungen am Schulweg rechtskräftig gemacht, so dass eine Einfeldhalle gebaut werden kann. Aus den Beratungen, Erhebungen und Beschlüssen geht hervor, dass der Bau und Betrieb einer Einfeldhalle für die vielfältigen Nutzungen durch Vereine und Verbände, Schulen und sonstige Nutzer erforderlich ist.

Weiterhin ist schon beabsichtigt das Grundstück zu erschließen. Diese Kosten fallen an und sind für die Einfeldhalle mit nutzbar. Die Vermietung an die Schulen ist im Prüfverfahren, so dass Einnahmen generiert werden können.

Stefan van Eijden (ABB): „Wir wollen einen zügigen Baubeginn für den Bau einer Einfeldhalle mit Nebenräumen am Schulweg. Die Halle soll in 2022 bezugsfertig hergestellt werden. Ein ambiotioniertes Zeitziel“.

Die Verwaltung soll beauftragt werden, die erforderlichen Aufträge bis zur Leistungsphase 4 zu erteilen. Die Verwaltung wird beauftragt mögliche Förderungen für die Baumaßnahme auszumachen. Notwendige Kostenansätze der Planung in Höhe von 250.000 Euro sind schon laut Beschluss des Hauptausschusses im Nachtragshaushalt 2021 darzustellen. Weitere Kosten für den Bau im Haushalt 2022. Ein Antrag der ABB ist für die nächste Gemeindevertreterversammlung am 15. Juni gestellt.

„Wir wissen schon länger, auch aus dem Schulentwicklungsplan, dass 5 Sportflächen in Büchen benötigt werden. Mit dem Bau einer Einfeldhalle würde das erreicht und künftig haben unsere Vereine und Verbände sowie die Schulen mehr Sport- und Freizeitmöglichkeiten“, so Patrick Winkler.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.