Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). In den Sommerferien vom 21. Juni bis zum 31. Juli hat die Gemeindebücherei im Schulzentrum Büchen nicht komplett geschlossen, sondern öffnet als besonderen Service jeden Dienstag von 9 bis 11.30 Uhr und von 16 bis 18 Uhr.

Rechtzeitig zur Sommerzeit sind viele neue Medien eingetroffen. Viele Leser waren durch die Corona bedingten Ausfallzeiten lange nicht persönlich in der Bücherei und finden nun ein besonders großes Angebot an neuen Medien vor.

Die neuesten Medien finden Interessierte demnächst auch auf Instagram unter @buecherei_buechen, ebenso wie alle wichtigen Informationen zu besonderen Öffnungszeiten und Veranstaltungen, sofern diese wieder zugelassen sind. Außerdem bietet die BIBKAT-App extra eine Rechercheliste.

Besonders empfehlen möchte das Büchereiteam den Lesern für die Sommerzeit folgende Medien: „Über Menschen“ von Juli Zeh, „Robin vom See“ von Ulrich Fasshauer, „Die Mitternachtsbibliothek“ von Matt Haig, Bobo Siebenschläfer „Drinnen ist was los!“ und „Three Pines“, eine Krimiserie von Louise Penny.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.